Lindner will Kaufprämien für E-Autos streichen



  • Der Finanzminister möchte die Förderung für Elektroautos einstellen: Das würde auch die Käufer betreffen, die noch auf einen Neuwagen warten. Von Verbänden kommt Kritik – aber nicht nur.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • Man kann Hr. Lindner wirklich viel vorwerfen, aber nicht, dass er Angst vor unpopulären Aussagen hat.
    Einfach so von heute auf Morgen streichen wird er die Prämie nicht.
    Dafür würde es von zu vielen Seiten zu starken Gegenwind geben. Zumal mittlerweile zig tausende Menschen eFahrzeuge bestellt haben und auf diese warten. Ob die Prämie ökonomisch gut oder eher schlecht ist, kann man wohl schwer beantworten.
    Es wäre nur schön, wenn man sich auf etwas verlassen kann. Alles was die Regieren mal beschlossen hat, gilt das nicht mehr? Wenn jetzt etwas beschlossen wird, gilt dies dann nur, bis die nächste Regieren an der Macht ist?
    Dieses ständige: „Wir machen es“ und dann „wir machen es, nur weniger" und dann "wir machen es gar nicht, alles vorher war Blödsinn“ ist ein No go.
    Bleibt doch mal verlässlich. Es wurde entschieden, dass es eine ePrämie gibt und dann ist es so.
    Dass die Leute Politikverdrossen sind kann ich langsam verstehen.

    Mal eins kurz zur Bahn. Egal wie günstig oder wie angeblich umweltfreundlich sie ist … die Lebensqualität, die einem Kunden vom Lande verloren geht, wenn man mit der Bahn fährt ist unwahrscheinlich groß.
    Mit dem Fahrrad zur Bushaltestelle -> mit dem Bus zum Bahnhof -> mit dem Zug in die Stadt -> mit dem Bus zur Haltstelle -> von der Haltstelle zu Fuß zur Arbeit.
    Das klappt in der Stadt bestimmt gut … aber nur eingeschränkt auf dem Land.



  • Endlich mal eine kluge Entscheidung aus Berlin. Wenn Herr Lindner das dann aushält, was da auf ihn zukommt. Man sollte alle die schon einen Vertrag unterschrieben haben noch mit dem Steuergeld beschenken, dann kann aber wirklich Schluß sein mit der Förderung, die nach meiner Einschätzung keinen ökologischen Vorteil bringt und außerdem sozial sehr schief liegt.



  • Es wird echt Zeit das die Prämie abgeschafft wird, weil sie ist ungerecht. Ein Kleinverdiener kann sich trotz Prämie nie ein E Auto leisten, es werden also nur Leute davon profitieren die sowieso mehr Geld haben. Der kleine Mann geht leer aus. Man sollte nur den Schritt jetzt gerecht machen, alle die bis heute bestellt haben bekommen sie noch, und ab Stichtag eben nicht mehr. Ich schätze ab dann hat sich der Quatsch mit den E Autos sowieso erledigt, weil umweltfreundlich sind die sicher nicht, auch wenn man uns ständig versucht was anderes einzureden.


Log in to reply