Auch Kfz-Betriebe müssen Erklärung abgeben



  • Bis zum 31. Oktober müssen Grundstückseigentümer ihre Erklärung zur Grundsteuer abgeben. Das betrifft auch Kfz-Betriebe, die meist über eigene Grundstücke und Immobilien verfügen. Das Bundesfinanzministerium bietet dazu einen umfangreichen Fragen- und Antwortenkatalog.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply