Consultant - Systemberater im Aussendienst - Support (m/w)

| Redakteur: Doris Kümmet

(Bild: CARDIS Reynolds)

Mit unseren Dealer-Management-Systemen betreuen wir ca. 1.400 automobile Betriebsstätten mit rund 20.000 Anwendern in ganz Deutschland. Durch flache Hierarchien und ein dynamisches, facettenreiches Umfeld bieten wir Ihnen einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Wagen Sie den nächsten Schritt auf Ihrer Karriereleiter!

Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:



Consultant - Systemberater im Aussendienst - Support (m/w)

- Deutschlandweiter Einsatz -

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten unsere Kunden hinsichtlich deren Prozesse im Autohaus und optimieren und harmonisieren diese
  • Installationen unserer Dealer Management Systeme (FORMEL1 evolution) nebst Add-Ons werden von Ihnen organisiert und bei unseren Kunden (BMW, Renault u.a.) durchgeführt
  • Sie führen Kundenschulungen vor Ort oder im Rahmen von Zentralschulungen durch
  • Im Bedarfsfall unterstützen Sie die Bereiche Qualitätssicherung und Hotline
  • Sie arbeiten eng mit dem Vertrieb zusammen und setzen Beratungsaufgaben gemeinsam um
  • Sie erstellen aussagekräftige Benutzer- und Schulungsdokumentationen

Sie bringen mit:

  • Ihre Ausbildung zum IT-Kaufmann (m/w), Automobilkaufmann (m/w) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über einige Jahre Berufserfahrung
  • Idealerweise waren Sie bereits in einem Autohaus oder für einen Automotive Reseller oder Dealer-Management-Anbieter tätig
  • Sie haben Erfahrung mit den gängigen Windows Betriebssystemen und/oder mit LINUX und haben schon mit SQL- oder Oracle Datenbanken gearbeitet
  • Zudem verfügen Sie über eine hohe Reisebereitschaft
  • Sie sind belastbar, flexibel, kundenorientiert, freundlich, teamfähig, hilfsbereit und verfügen über organisatorisches Geschick
  • Der direkte Kontakt mit Kunden bereitet Ihnen Freude

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer kommunikativen und modernen Arbeitsumgebung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie ein Firmenfahrzeug
  • Viele attraktive Sozialleistungen (VWL, zusätzlicher Urlaub, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie unter

www.reyrey.de.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

CARDIS Reynolds GmbH
Melanie Bosch
Dr.-August-Einsele-Ring 14
82418 Murnau a. Staffelsee
Tel: 08841 600-466
Mail: melanie_bosch@reyrey.com

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45540176 / Stellenmarkt )

Plus-Fachartikel

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Die Hessengarage hat in einem Hanauer Einkaufszentrum einen Virtual Reality Store eröffnet: Die Besucher können dort spielerisch in die Ford-Modellwelt eintauchen. Das neue Projekt ist für die Emil-Frey-Gruppe weit mehr als ein Imageträger. lesen

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Andreas und Helmut Peter investieren weiterhin in vorhandene und neue Standorte. Die beiden Geschäftsführer der Mehrmarkengruppe sind davon überzeugt, dass es für den Unternehmenserfolg der Zukunft mehr braucht als nur digitale Kompetenz. lesen