Weitere Plus-Fachartikel Neuwagen

Mazda: „Eine Steigerung ist machbar“

Mazda: „Eine Steigerung ist machbar“

Mazda-Deutschland-Vertriebsdirektor René Bock schildert, wie er in diesem Jahr die anvisierten zwei Prozent Marktanteil erreichen will, warum der Importeur an der Wechselprämie festhält und wie er den Handel auf die Elektrifizierung vorbereitet. lesen

Wohnmobil-Markt: Stau auf dem Campingplatz

Wohnmobil-Markt: Stau auf dem Campingplatz

Im Jahr 2018 kauften die Deutschen mehr Wohnmobile und Caravans als je zuvor. Die solvente Kundschaft verlangt Technik und Service auf höchstem Niveau – ein guter Zeitpunkt für Kfz-Betriebe, um in den Service für diese Fahrzeuge einzusteigen. lesen

Wohnmobil-Handel: Zwischen zwei Welten

Wohnmobil-Handel: Zwischen zwei Welten

Das Dortmunder Reisemobilcenter Syro schlägt die Brücke zwischen Caravancenter und Autohändler. Es hat sich auf den Handel mit hochwertigen Kastenwagen und luxuriösen Reisemobilen spezialisiert – ein Geschäft mit ganz eigenen Regeln. lesen

Mini-Pop-up-Store: Den Leuten Autos zeigen

Mini-Pop-up-Store: Den Leuten Autos zeigen

Das zur Ingolstädter HW-Gruppe gehörende Autohaus Hofmann betreibt für zwei Monate im Regensburger Donau-Einkaufszentrum einen Pop-up-Store für die Marke Mini. Das vorrangige Ziel ist, möglichst viele Probefahrten zu generieren. lesen

Neue Vertriebskonzepte: Showroom light

Neue Vertriebskonzepte: Showroom light

In einem stark frequentierten Freisinger Einkaufszentrum hat British Cars Landshut den deutschlandweit ersten Jaguar- und Land-Rover-Pop-up-Store eröffnet: Er ist für das Unternehmen weitaus mehr als eine Präsentationsfläche für neue Modelle. lesen

Devise: Weiter wachsen

Devise: Weiter wachsen

Der Absatz bei Kia ist 2018 zwar gestiegen, aber nicht so stark wie ursprünglich geplant. Mit Blick auf neue Modelle hat der Importeur sich erneut ein deutliches Plus auf die Fahne geschrieben. Der Handel ist aufgrund der hohen Lagerbestände skeptisch. lesen

Lexus: Es weht ein neuer Wind

Lexus: Es weht ein neuer Wind

Toyotas Premiumtochter will in diesem Jahr dank mehrerer Modellneuheiten ihre Neuzulassungen um gut 25 Prozent steigern. Vor allem der UX soll der Marke neue Kunden bescheren. Diese sollen nicht allein über die Lexus-Foren kommen. lesen

Tesla: Elons Muskelspiel

Tesla: Elons Muskelspiel

Teslas Model 3 ist Elon Musks bislang größter Angriff auf die traditionsreichen Autohersteller. Das Fahrzeug stellt aber auch die Kalifornier selbst vor völlig neue Herausforderungen – und könnte der Kfz-Branche damit Chancen eröffnen. lesen

Mehrmarkenhandel: Die freie Wahl ohne Qual

Mehrmarkenhandel: Die freie Wahl ohne Qual

Der ehemalige VW-Servicepartner Schaufelberger ist seit drei Jahren einer von gut 800 Partnern des herstellerunabhängigen Fahrzeughandelssystems ELN. Nicht nur seine Verkaufszahlen konnte der Heidenheimer Betrieb seitdem deutlich steigern. lesen

Freier Markt: Kundenorientiert statt billig

Freier Markt: Kundenorientiert statt billig

Das Paderborner Autohaus Krenz gehört mit 1.000 verkauften Fahrzeugen und 12.000 Werkstattdurchgängen jährlich zu den größten freien Betrieben in Deutschland. Wachstumstreiber sind vor allem die besondere Firmenphilosophie und -positionierung. lesen