Weitere Plus-Fachartikel Neuwagen

Mazda: „Eine Steigerung ist machbar“

Mazda: „Eine Steigerung ist machbar“

Mazda-Deutschland-Vertriebsdirektor René Bock schildert, wie er in diesem Jahr die anvisierten zwei Prozent Marktanteil erreichen will, warum der Importeur an der Wechselprämie festhält und wie er den Handel auf die Elektrifizierung vorbereitet. lesen

Digitales Abomodell: Daimlers Besitzalternative

Digitales Abomodell: Daimlers Besitzalternative

Bei der Fahrzeug-Werke Lueg AG läuft ein spannendes Pilotprojekt von Mercedes-Benz: Die Kunden können ein App-basiertes All-inclusive-Auto-Abo abschließen. Die Herausforderung ist, das Angebot auch für den Handel attraktiv zu gestalten. lesen

Leichtfahrzeuge: Nicht nur für Oldies

Leichtfahrzeuge: Nicht nur für Oldies

Für manche Autofahrer sind sie mit ihrer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 45 km/h ärgerliche Hindernisse auf den Straßen. Vielen Nutzern bieten sie aber mehr Mobilität – und manchem Kfz-Händler ein attraktives Geschäftsmodell. lesen

Jaguar Land Rover: Ins Wanken geraten

Jaguar Land Rover: Ins Wanken geraten

Während Jaguar in Deutschland nach wie vor wächst, leidet die Erfolgsmarke Land Rover stark unter der Dieselkrise. Für die Händler, die mehrere Millionen Euro in ihre Betriebe investiert haben, ist die aktuelle Situation kein Zuckerschlecken. lesen

Vertrag weg – was nun?

Vertrag weg – was nun?

Immer wieder passiert es: Der Hersteller kündigt seinem langjährigen Partner den Vertrag, oder der Kfz-Betrieb lehnt es ab, die steigenden Standardanforderungen zu erfüllen. Es folgt der mühsame und steinige Weg in die unternehmerische Freiheit. lesen

Mehrmarkenkonzepte: Freihandelsabkommen

Mehrmarkenkonzepte: Freihandelsabkommen

Mehrmarkensysteme wie ELN, Toha, Autobund, EGA oder Pro-Neuwagen ermöglichen es Kfz-Betrieben, Neu-, EU- und Gebrauchtwagen zu vertreiben – und das ohne die üblichen „Fesseln“ eines Automobilherstellers. lesen

Sportwagenvertrieb und -service: Die Nowa-Formel

Sportwagenvertrieb und -service: Die Nowa-Formel

Norbert Waldinger widmet sich einem speziellen Geschäft: Sein freier Betrieb „Sportwagen Nowa“ verkauft gebrauchte Porsche, wartet und repariert diese. Der Erfolg ist für Waldinger mit jeder Marke reproduzierbar – wenn man ein paar Punkte beachtet. lesen

Brandt Partners Management Consultants: Was tun bei einer Vertragskündigung?

Brandt Partners Management Consultants: Was tun bei einer Vertragskündigung?

Der Unternehmensberater Jörg Heidrich empfiehlt Kfz-Betrieben, die ihren Vertrag verlieren oder abgeben, einen kühlen Kopf zu behalten. Wichtig sei jetzt, die eigenen Handlungsoptionen genau zu prüfen sowie wichtige Partner und Mitarbeiter in den Transformationsprozess einzubeziehen. lesen

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Die Hessengarage hat in einem Hanauer Einkaufszentrum einen Virtual Reality Store eröffnet: Die Besucher können dort spielerisch in die Ford-Modellwelt eintauchen. Das neue Projekt ist für die Emil-Frey-Gruppe weit mehr als ein Imageträger. lesen

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Andreas und Helmut Peter investieren weiterhin in vorhandene und neue Standorte. Die beiden Geschäftsführer der Mehrmarkengruppe sind davon überzeugt, dass es für den Unternehmenserfolg der Zukunft mehr braucht als nur digitale Kompetenz. lesen