Weitere Plus-Fachartikel Service

Elektromobilität: E-Autos brauchen kein Motoröl

Elektromobilität: E-Autos brauchen kein Motoröl

Der Mechaniker der Zukunft wird wohl kein Öl mehr in Motoren schütten. Was das für die Serviceumsätze bedeutet, darüber sind die Meinungen geteilt. Zwei Studien kommen zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. lesen

Getriebeservice: Spülen nicht vergessen

Getriebeservice: Spülen nicht vergessen

Eine zunehmende Verbreitung von Automatikgetrieben eröffnet Werkstätten neue Umsatzchancen – nämlich mit der Getriebeölspülung. Schmierstoffanbieter haben das erkannt und unterstützen Betriebe mit entsprechenden Geräten und Konzepten. lesen

Zentrale Ölversorgung: Der Öl-Hybrid

Zentrale Ölversorgung: Der Öl-Hybrid

Ein zentrales Ölmanagementsystem kostet jede Menge Geld und macht viel Arbeit. „Stimmt nicht!“, sagt Samoa-Hallbauer und bringt mit „NEX U“ ein System ins Spiel, das beides bietet: die Sicherheit einer Kabel- und die Vorteile einer Funkverbindung. lesen

Partner-Plus-Jahrestreffen: Carat geht neue Wege

Partner-Plus-Jahrestreffen: Carat geht neue Wege

Der Wettbewerb im Wartungs- und Reparaturmarkt ist hart. Die Fahrzeughersteller steuern die Autofahrer gezielt in ihre Vertragswerkstätten. Und die freien Kfz-Betriebe haben in der Regel das Nachsehen – doch das muss nicht sein. lesen

Fahrzeugwäsche: Schnell und profitabel

Fahrzeugwäsche: Schnell und profitabel

Ein Standort an einer stark befahrenen Hauptstraße soll die elementare Grundvoraussetzung für ein profitables Waschgeschäft sein. Doch auch in Randlagen lassen sich gute Umsätze erzielen, wenn der Service stimmt – das zeigt ein Autohaus in Oberasbach. lesen

Maschinelle Bodenreinigung: Sauber an der Kante

Maschinelle Bodenreinigung: Sauber an der Kante

Scheuersaugmaschinen reinigen Böden schnell und effizient. Anders als in Büros, Ladengeschäften und Fabrikhallen gibt es in Kfz-Werkstätten viele Hebebühnen und damit Ecken und Kanten, die der Anwender mit Tellermaschinen kaum erreicht. lesen

EU-Reach-Verordnung: Das Lackregal prüfen

EU-Reach-Verordnung: Das Lackregal prüfen

Seit Januar 2019 sind Materialien, die Zink-Kalium-Chromat enthalten, verboten. Wer noch ältere Primer im Lacklager hat, sollte prüfen, ob diese Reach-konform sind. Denn mit der Chemikalie zu arbeiten, ist strafbar. lesen

Teilemargen: Griff in die Kasse?

Teilemargen: Griff in die Kasse?

Der Kostendruck veranlasst Schadensteuerer, eigene Portale für Ersatzteile zu installieren. Das Dilemma: Die Werkstätten, die an der Unfallsteuerung teilnehmen, verdienen kein Geld durch verkaufte Stunden. Der Werkstattbestand ist gefährdet, wenn Teilemargen von den Betrieben abgezogen werden. lesen

Klimaservice: Nichts als kalte Luft

Klimaservice: Nichts als kalte Luft

Das Kältemittel R1234yf ist seit zwei Jahren bei der Fahrzeughomologation Pflicht – eingeführt wurde es deutlich früher. In entsprechend vielen Fahrzeugen ist es verfüllt. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe sind in der Lage, deren Klimaanlage zu warten. lesen

Kältemittel: Eiskalte Hehlerware

Kältemittel: Eiskalte Hehlerware

Während im vergangenen Jahr der Preis anfangs fröhlich weiter explodierte, passierte zum Ende hin genau das Gegenteil: Plötzlich wurde R134a wieder billiger. Der Grund: Gewaltige Mengen illegalen Kältemittels finden seitdem den Weg in die EU. lesen