Weitere Plus-Fachartikel Service

Wohnmobil-Handel: Pure Emotionalität

Wohnmobil-Handel: Pure Emotionalität

Die Basis eines Reisemobils ist ein Nutzfahrzeug. Doch anders als dieses lässt sich ein Wohnmobil nicht mit rationalen Argumenten verkaufen. Die Auto-Zentrale Thiel hat sich auf die besonderen Ansprüche der Wohnmobilisten eingestellt. lesen

Camping-Transformer: Ein- und Umbauten für Wohnmobile

Camping-Transformer: Ein- und Umbauten für Wohnmobile

Wohnmobile sind für den Alltag meist nur bedingt tauglich – und das bei relativ hohen Anschaffungskosten. Daher gibt es Alternativen, die mit wenig Aufwand aus einem Alltagsgefährt einen praktischen Camper machen – Autohäuser können Kunden beraten. lesen

Fuchs Schmierstoffe: Mehr als nur Motorenöle

Fuchs Schmierstoffe: Mehr als nur Motorenöle

Ob für Pkw- oder Nfz-Werkstätten – die Mannheimer bieten mittlerweile ein sehr breites Produktspektrum an. Wie sich das Unternehmen im Kfz-Gewerbe positioniert und vom Wettbewerb differenziert, erklären Dirk Nusselt und Stephan Lenz. lesen

Sicher heizen und kochen: Gasanlagen in Wohnmobilen

Sicher heizen und kochen: Gasanlagen in Wohnmobilen

Die Gasanlagen in Freizeitfahrzeugen müssen regelmäßig geprüft werden. Mit einem Sachkundenachweis können auch Kfz-Mechatroniker diese Prüfung durchführen und damit Wohnmobilbesitzern mehr Service bieten. Doch ohne Schulung geht nichts. lesen

Problem erkannt: Dieselnachrüstung bei Wohnmobilen

Problem erkannt: Dieselnachrüstung bei Wohnmobilen

Wohnmobile sind teuer in der Anschaffung und haben einen hohen Werterhalt. Deshalb dürfte unter ihren Eignern der Wunsch nach einer zukunftssicheren Nachrüstung besonders ausgeprägt sein. Erste Anbieter haben das bereits erkannt. lesen

Wohnmobil-Reifen: Seht die Zeichen!

Wohnmobil-Reifen: Seht die Zeichen!

Wohnmobile belasten ihre Reifen bis zum Limit. Hinzu kommen die oftmals langen Standzeiten. Speziell für diese Anforderungen ausgelegte Produkte sind an der Bezeichnung CP erkennbar. lesen

Lacktechnik: Der Lack ist ab

Lacktechnik: Der Lack ist ab

Eine saubere Spritzpistole ist die Basis für einen perfekten Lackauftrag. Herkömmliche Reinigungsmittel belasten die Raumluft stark mit flüchtigen Kohlenwasserstoffen, hinterlassen aber trotzdem qualitätsmindernde Ablagerungen. Das muss nicht mehr sein. lesen

Arbeitsschutz: Gegen Atemfrust

Arbeitsschutz: Gegen Atemfrust

Beim Lackieren sind Atemschutzgeräte mittlerweile Standard. Welches System zu verwenden ist, hängt vom Arbeitsplatz und der Tätigkeit ab. Gute Schutzsysteme filtern nicht nur die Schadstoffe, sondern können sogar die Mitarbeiter körperlich entlasten. lesen

Thermographie: Lack-Striptease

Thermographie: Lack-Striptease

Sehen, was unter der Hülle steckt. Den nackten Tatsachen ins Auge blicken bzw. sie für dieses sichtbar machen – genau das verspricht in Sachen Fahrzeuglackierung das Thermografieverfahren. lesen

Reparaturtipp: Damit der Sensor sitzt

Reparaturtipp: Damit der Sensor sitzt

Wird bei einem Unfall ein Stoßfänger mit Ultraschallsensoren für die Einparkhilfe beschädigt, müssen Betriebe bei der Reparatur auf korrektes Vorgehen achten. Das Kraftfahrzeugtechnische Institut (KTI) informiert, worauf es ankommt. lesen