Weitere Plus-Fachartikel Nutzfahrzeuge

Zusatzgeschäft: Nicht von der Stange

Zusatzgeschäft: Nicht von der Stange

Das Fuldaer Autohaus Sorg hat sich auf kundenindividuelle Sonderumbauten von leichten Nutzfahrzeugen spezialisiert. Der jüngste Entwicklungsclou: eine elektrische Doppeltrittstufe, die es auch an Händler vermarktet. lesen

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Kleiner Shop, großer Krach

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Kleiner Shop, großer Krach

Volkswagen Nutzfahrzeuge versucht sich am Online-Direktvertrieb von jungen Gebrauchtfahrzeugen. Die Marke sieht in der Aktion keinen „Big Bang“ – und hat sich damit verschätzt. Denn der große Krach folgte auf dem Fuß. lesen

Autohaus Weege: Aufs richtige Pferd gesetzt

Autohaus Weege: Aufs richtige Pferd gesetzt

Ob mit seinem Oldtimerpark, seiner Freiluft-Nutzfahrzeugausstellung oder seiner rauschenden Hundertjahresfeier – das Ford-Autohaus Weege ist in Ostwestfalen-Lippe Stadtgespräch und zeigt, was die Stärken eines Familienbetriebs sind. lesen

Nutzfahrzeuglackierung: Großes Lackiergeschäft

Nutzfahrzeuglackierung: Großes Lackiergeschäft

Ob Brummi oder Reisebus: Für das Lackieren von Nutzfahrzeugen ist auch bezüglich der Technik der Lackierkabinen spezielles Know-how gefragt. Wie sich dies wirtschaftlich sinnvoll umsetzen lässt, zeigt ein Besuch bei der Kunzmann GmbH in Stockstadt. lesen

Nutzfahrzeugumbauten: Werkskonfektion

Nutzfahrzeugumbauten: Werkskonfektion

Damit ein Nutzfahrzeug auch nützlich ist, muss es an die Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden. Kunden können sich deshalb bei den Herstellern meist ihren Wunschvan selbst konfigurieren – oft liefern diese sogar ab Werk. lesen

Nutzfahrzeugwerkstatt: Mit vereinten Kräften

Nutzfahrzeugwerkstatt: Mit vereinten Kräften

Das Truckcenter Schüttorfer Kreuz ist aus der Kooperation dreier Einzelunternehmen entstanden und vereint eine markenunabhängige Nfz-Werkstatt und eine Vertragswerkstatt für diverse Fabrikate unter einem Dach. Dabei war alles ganz anders geplant. lesen

Nutzfahrzeugmarkt: Nicht alle Brummis gefragt

Nutzfahrzeugmarkt: Nicht alle Brummis gefragt

Der deutsche Lkw-Markt ist 2018 um 2,8 Prozent auf 65.181 Neuzulassungen gewachsen. Davon profitierten primär Partner von DAF und MAN. Das Nachsehen hatten dagegen jene von Iveco und Renault. Eine Brummi-Marke blieb fast unverändert. lesen

Nutzfahrzeuge: Großes Vorbild mit Stern

Nutzfahrzeuge: Großes Vorbild mit Stern

Für rund 24 Millionen Euro hat Daimler in Neu-Ulm ein neues Nutzfahrzeugzentrum errichtet. Das Angebot des Herstellers umfasst viele digitale Elemente und ist Vorbild für etwa 200 Mercedes-Benz-Nutzfahrzeughändler in Deutschland. lesen

Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH: „Sehen uns als Start-up“

Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH: „Sehen uns als Start-up“

2016 gründete die Daimler AG die Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH für die Transportervermietung. Geschäftsführer Frank Braband sprach mit »kfz-betrieb« über Expansionspläne und die Zusammenarbeit mit den Mercedes-Benz-Vertretern. lesen

MAN Truck & Bus: Als Team unterwegs

MAN Truck & Bus: Als Team unterwegs

MAN erwartet ein erfolgreiches Jahr 2018. Christopher Kunstmann, Geschäftsführer Finanzen und IT, und Christoph Huber, Leiter Verkauf Truck, sprachen auf der IAA Nutzfahrzeuge über zukünftige Modelle und die neuen Strukturen im Unternehmen. lesen