Suchen

Coparts veranstaltet Servicetage für Profis

| Redakteur: Norbert Rubbel

Auf der zweitägigen Messe der Coparts Autoteile GmbH haben sich die Fachbesucher über Werkstattausrüstungen und- Servicekonzepte informiert. Im Fokus standen neue Systembausteine wie „Travel 55“ und „Coparts TV“.

Firmen zum Thema

An zwei Tagen registrierte die Coparts-Messe rund 6.500 Fachbesucher.
An zwei Tagen registrierte die Coparts-Messe rund 6.500 Fachbesucher.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Essener Teilehandelskooperation Coparts und ihre rund 200 Lieferanten von Werkstattausrüstungen und Ersatzteilen haben am letzten Wochenende rund 6.500 Fachbesucher über moderne Betriebsausstattungen und Servicekonzepte informiert. Im Fokus der Hausmesse der Kooperation, zu der 27 freie Großhändler gehören, standen vor allem neue Instrumente zur Kundenbindung und Verkaufsförderung wie „Travel 55“ und „Coparts TV“. Die Profi-Service-Tage der Coparts Autoteile GmbH finden alle zwei Jahre statt.

„Mit Travel 55 können unsere Werkstattpartner ihre Kunden in den Urlaub schicken“, erläutert Coparts-Systemleiter Thomas Michalzik. So können Werkstattkunden ab einem Auftragswert von 100 Euro einen Reisewertcheck in Höhe von 50 Euro bekommen. Die Gutscheine erhalten die Systemwerkstätten für fünf Euro, die sie im Rahmen von Serviceaktionen als Dankeschön an ihre Kunden verschenken. „Gegenüber dem Einsatz verzehnfacht sich der Außenwert. Günstiger kann man Bestands- oder Neukunden nicht begeistern“, betont Michalzik.

Werbespots für das Kundenzentrum

Eine verkauffördernde Wirkung habe das neue Marketing-Tool Coparts TV. Damit könnten die Werkstattpartner bestimmte Aktionen und Produkte zielgerichtet in ihrem Kundenzentrum bewerben, so Michalzik weiter.

Im Mittelpunkt der Profi-Service-Tage am 2. und 3. Oktober standen zudem

  • die Handelsbörse ELN für Neu- und Gebrauchtwagen,
  • Beratungsleistungen für potenzielle Bauherren,
  • die Managementsysteme Proficar und -shop,
  • die Eigenmarke Car-1 für die Werkstattausstattung,
  • das Schadenkalkulationsprogramm der DAT mit integriertem Baustein für die Abrechnung von Glasschäden.

Zu den Werkstattsystemen von Coparts gehören „Profi-Service-Werksstatt“ mit rund 700 Partnern und „Top-Truck-Service“ mit 105 Standorten. Dazu ist neu „Autoexcellent“ mit etwa 20 Betrieben hinzugekommen. „Gemeinsam mit der Select AG haben wir das Mehrmarken-Servicekonzept Autoexcellent entwickelt, zu dem bis 2012 rund 200 Partner gehören sollen“, weist der Systemleiter auf die Expansionspläne hin.

(ID:362120)