Dachelemente bringen Licht ins Dunkel

Redakteur: Vera Scheid

Der Container- und Hallenbauer Greaff hat eine Stahlbauhalle im Programm, die bis zu einer Breite von 25,5 Metern stützenfrei errichtet werden kann.

Firmen zum Thema

Der Mannheimer Hallen- und Containerbauer Graeff hat mit der „Compakt 3000“ eine Stahlbauhalle ins Programm genommen, die aufgrund ihrer transparenten Dachelemente für Kfz-Betrieben gut geeignet sein soll. Der Hersteller verspricht kurze Bau- und Lieferzeit sowie ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Halle steht bis zu einer Breite von 25,5 Metern stützfrei, sodass Arbeits- und Prüfplätze nach den Erfordernissen und Arbeitsabläufe des Betriebes errichtet werden können.

Beim Bau geht Graeff auf die Wünsche der Kunden einzeln ein, besonders im Bereich Grundfläche und Ausstattung passe sich die Halle der Werkstatt an, so das Unternehmen. Da die Kfz-Branche zum Hauptkundenkreis von Graeff zählt, seien die Mitarbeiter mit den Anforderungen an Neubauten für Kfz-Betriebe vertraut.

Das Mannheimer Container- und Hallenbauunternehmen entwickelt und produziert seit über 50 Jahren mobile Raumlösungen und Fertiggebäude. Das Unternehmen setzt dabei auf modulare Raumsysteme. Die Produktpalette reicht vom Lagercontainer, dem Gastro-Pavillon, der Büroanlage und dem Ausstellungsgebäude bis hin zu Fertigungs- oder Großraumlagerhallen.

(ID:382026)