Die großen Autohändler 2020 Das Autohaus von der Weppen meistert Corona mit Kreativität

Autor: Yvonne Simon

Die Stuttgarter Autohausgruppe von der Weppen musste im vergangenen Frühjahr den Verkauf in allen Filialen komplett schließen. Doch dank Kreativität, Schnelligkeit und Elektro- Kompetenz fand das Unternehmen schnell in die Erfolgsspur zurück.

Seit Frühjahr letzten Jahres hat das Autohaus von der Weppen seine Zentrale auf der Stuttgarter Automeile.
Seit Frühjahr letzten Jahres hat das Autohaus von der Weppen seine Zentrale auf der Stuttgarter Automeile.
(Bild: Autohaus von der Weppen)

Gerade einmal drei Tage lang hatte die neueste Filiale der Autohausgruppe von der Weppen in Waiblingen Mitte März letzten Jahres geöffnet, da musste sie coronabedingt ihre Türen auch schon wieder schließen. Die Eröffnungsfeier des Hyundai-Betriebs hatte der Stuttgarter Händler ohnehin bereits nach hinten verlegt, weil der Umbau noch nicht vollständig fertiggestellt war. So gab es zunächst ein „Soft Opening“ mit den Bestandskunden des Hauses.

Über den Autor

 Yvonne Simon

Yvonne Simon

Redakteurin Management & Handel