Deutscher Werkstattpreis 2021 Das Gütesiegel für freie Werkstätten

Autor Jakob Schreiner

»kfz-betrieb« kürt gemeinsam mit der Automechanika Frankfurt, Continental und der Sachverständigenorganisation GTÜ markenunabhängige Werkstätten, die sich durch erstklassige Serviceleistungen auszeichnen. Interessierte Inhaber können sich jetzt noch für den einzigartigen Branchenpreis bewerben.

Firmen zum Thema

Der Deutsche Werkstattpreis ist eine in der Branche einzigartige Auszeichnung, die seit über einem Jahrzehnt herausragende Serviceleistungen freier Werkstätten prämiert. 2018 ging der Preis an das Autohaus Deusch Zell am Harmersbach.
Der Deutsche Werkstattpreis ist eine in der Branche einzigartige Auszeichnung, die seit über einem Jahrzehnt herausragende Serviceleistungen freier Werkstätten prämiert. 2018 ging der Preis an das Autohaus Deusch Zell am Harmersbach.
(Bild: Stefan Bausewein)

Der Deutsche Werkstattpreis ist seit über einem Jahrzehnt ein Aushängeschild für das erstklassige Servicegeschäft der prämierten Betriebe. Der einzigartige Branchenpreis richtet sich dabei an freie Werkstätten, markenunabhängige Autohäuser sowie inhabergeführte und nicht inhabergeführte Servicebetriebe, die sich jetzt noch bewerben können.

Zu den Bewertungskriterien zählen unter anderem neue und ausgefallene Servicekonzepte, strukturierte Arbeitsprozesse, nachhaltige Kundenbindungsprogramme und eine hervorragende Unternehmensführung. Dabei spielen individuelle Herangehensweisen und einzigartige Ideen, mit denen sich der Betrieb von seinen Mitbewerbern abgrenzt, eine entscheidende Rolle.

Deutscher Werkstattpreis 2020
Bildergalerie mit 16 Bildern

Die eingereichten Bewerbungen nimmt die fachkundige Jury unter die Lupe, zu der Vertreter der Automechanika Frankfurt, Continental, der Sachverständigenorganisation GTÜ und der Redaktion »kfz-betrieb« gehören. Im Anschluss daran besucht die Jury auf ihrer Rundreise durch ganz Deutschland die aussichtsreichsten Bewerber, um sich von ihren Qualitäten vor Ort ein Bild zu machen.

Die Verleihung des Deutschen Werkstattpreises 2021 findet übrigens am Vorabend der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe am 8. Oktober 2021 in Würzburg statt. Die Gewinner und Teilnehmer der Veranstaltung dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf ein stimmungsvolles Event freuen. Dafür sorgen die großartigen Videos der prämierten Kfz-Betriebe, kulinarische Köstlichkeiten und die jubelnde Gäste.

(ID:47342397)