Prusseit Group Das Ziel immer im Blick behalten

Autor: Silvia Lulei

Matthias Prusseit investiert Geld und Energie, um sein Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen.

Matthias Prusseit (l.) und sein Team sind stolz auf das neue, schicke Firmengebäude.
Matthias Prusseit (l.) und sein Team sind stolz auf das neue, schicke Firmengebäude.
(Bild: Niclas Mehne)

In der Kreisstadt Horb am Neckar prangt in bester Lage eine große LED-Werbewand, die Interessierten den Weg zu ihrem neuen Auto weist. Die Prusseit Group hat im letzten Jahr dort den neuen Standort der Autowelt Prusseit eröffnet. Für Matthias Prusseit war die Millionen-Investition ein großer und wichtiger Schritt.

Der junge Unternehmer gründete vor fünf Jahren seinen freien Autohandel Autowelt Prusseit für drei- bis fünfjährige Gebrauchtwagen und das Prusseit Auto-Outlet für die älteren Fahrzeuge. Den Bestand von durchschnittlich 120 Fahrzeugen kauft er bei mehr als 100 Händlern in der Region an. Das Prusseit-Team gibt ihnen optisch den letzten Schliff und vermarktet sie weiter.

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Fachredakteurin Kfz-Gewerbe, Vogel Communications Group