DAT-Report 2020: Emissionsärmer kaufen

Die Umweltdiskussion wirkt sich auf die Präferenzen von Verbrauchern beim Autokauf aus: Der DAT-Report 2020 zeigt eine deutlich größere Bereitschaft, für umweltfreundliche Autos mehr Geld auszugeben. Autoabo und Carsharing schwächeln dagegen.

| Autor: Martin Achter

(Bild: VCG)

Mehr Geld für umweltfreundlichere Autos ausgeben? Ein deutlich größerer Kreis von Verbrauchern als bisher wäre bereit, das zu tun. Das zeigen Ergebnisse des DAT-Reports 2020, den die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) Ende Januar vorgestellt hat. Die gesellschaftliche Diskussion rund um die Umweltverträglichkeit der individuellen Mobilität wirkt sich also auch auf dieser Ebene auf die Einstellungen der Verbraucher aus.

Mehr als zwei Drittel aller Neuwagenkäufer (68 Prozent) sind demnach aktuell bereit, für ein verbrauchsärmeres Auto tiefer in die Tasche zu greifen. Im Vorjahr hatte die Bereitschaft für Mehrausgaben nur bei etwas mehr als der Hälfte des Käuferpublikums (55 Prozent) bestanden.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46312612 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Verkauf E-Transporter: „Der Einstieg in die E-
Mobilität will geplant sein“

Verkauf E-Transporter: „Der Einstieg in die E- Mobilität will geplant sein“

Matthias Willy, Verkaufsleiter Transporter und Vans des Niederlassungsverbunds Württemberg bei der Daimler AG, resümiert die Erfahrungen aus dem ersten Verkaufsjahr des Elektrotransporters Mercedes-Benz E-Vito. lesen

Leichte Nutzfahrzeuge: Mit Volldampf voraus

Leichte Nutzfahrzeuge: Mit Volldampf voraus

Die Nachfrage nach Transportern ist hoch: Für das laufende Jahr erwarten nahezu alle Hersteller weiter wachsende Absatzzahlen. Die E-Mobilität spielt auch in diesem Segment eine immer wichtigere Rolle. lesen