DEKRA Expertentipp: Reifenreparatur

07.10.2016

Grundsätzlich stellt eine fachgerecht ausgeführte Reparatur eines Reifens eine preisgünstige und kundenfreundliche Alternative zur Wiederherstellung der vollen und uneingeschränkten Gebrauchsfähigkeit des Reifens dar.

Der wohl wichtigste Aspekt ist, dass der Ausführende (!) einer Reparaturarbeit die Haftung für alle Schäden übernimmt, die aus dem Gebrauch eines reparierten Reifens resultieren.

Der Ausführende einer Reparatur trägt damit auch die Verantwortung für Schäden, die nicht unmittelbar aus der Reparatur selbst herrühren.

 

mehr: https://www.dekra-infoportal.de/dekra-expertentipp-reifenreparatur/