Notfallplan für Aufzug ist ein Muss

13.01.2017

Die neue Betriebssicherheitsverordnung schreibt seit vergangenem Jahr zahlreiche Neuerungen für Aufzugsbetreiber vor, die Übergangsfristen sind jetzt abgelaufen.

Wichtig: Unter anderem muss jetzt für jeden Aufzug einen Notfallplan vorliegen. Das Dokument muss bei der Stelle hinterlegt sein, bei der der Notruf eingeht, falls Personen im Lift eingeschlossen sind. Die neuen Regeln sollen Befreiungen beschleunigen und zuverlässiger machen. Doch in der Praxis werden diese Neuerungen nur zögerlich umgesetzt.

 

Mehr: https://www.dekra-infoportal.de/notfallplan-fuer-aufzug-ist-ein-muss/