DEKRA Expertentipp: Mobile Prüfmittelüberwachung für Radauswuchtmaschinen

13.09.2017

Radauswuchtmaschinen sind vor allem in Reifendiensten stark frequentierte Werkzeuge, ihre exakte Funktion und die korrekte Anzeige der Messwerte ist für einen qualitativ einwandfreien Reifenservice unerlässlich.

Daher lassen bereits viele Kfz-Betriebe ihre Auswuchttechnik jährlich untersuchen und bei Bedarf neu kalibrieren.
Die Kalibrierung einer Radauswuchtmaschine durch den Fachmann geht dabei deutlich über die vom Werkstattpersonal vorzunehmende Selbstkalibrierung hinaus, die ja die meisten modernen Wuchtmaschinen bereits integriert haben. DEKRA bietet diesen Service ebenfalls zu günstigen Preisen an, in der Regel dauert die Untersuchung nur eine halbe Stunde.

Mehr: https://www.dekra-infoportal.de/dekra-expertentipp-pruefmittelueberwachung-radauswuchtmaschinen/