DEKRA Expertentipp: E-Mobility Schulungen

07.01.2019

Elektromobile erobern langsam aber sicher die Straßen, und das mit großen Auswirkungen auf alle, die damit in Kontakt kommen.

Vor allem die Hersteller und Entwickler von E-Mobilen sowie deren Komponenten aber auch Betriebe, die Installationen oder Umbauten an solchen Fahrzeugen vornehmen oder Kfz-Werkstätten müssen über die Besonderheiten im sicheren Umgang mit Elektromobilität geschult sein. Für diese Zielgruppen bietet DEKRA exakt auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Schulungen an. Zusätzlich hat DEKRA eigene Verkäuferschulungen sowie Schulungen zur Ladetechnik im Programm. Die Schulungsinhalte richten sich vor allem nach der Art der Tätigkeit, welche die Person an Hochvolt-Fahrzeugen verrichten soll. Unterschieden wird vor allem danach, ob die Person nichtelektronische, elektronische oder elektrotechnische Arbeiten unter Spannung am Kfz ausführen soll.

Mehr unter: https://www.dekra.de/de/expertentipp-e-mobility-schulungen/