DEKRA Expertentipp: E-Mobil-Batterien

07.01.2019

Neben den Elektromotoren und der Steuerungselektronik gehören die Batterien zu den Grundkomponenten von Elektromobilen, angefangen vom Pedelec bis hin zum Elektro-Nutzfahrzeug.

Sie müssen im Betrieb, beim Transport oder der Reparatur beziehungsweise Entsorgung besonderen Anforderungen genügen. Batteriehersteller müssen diese nachweisen, bevor sie die Erlaubnis erhalten, sie in Fahrzeuge einbauen zu dürfen. DEKRA verfügt dazu im niederländischen Arnheim über einen Standort, wo an Batteriepaketen alle hierfür relevanten Tests vorgenommen werden können. Das Prüfspektrum für E-Mobil-Batterien ist sehr breit und umfasst alle Baustadien, angefangen bei der einzelnen Zelle über Batteriemodule bis hin zu kompletten Batterie-Packs. Hier können also auch Firmen, die Batteriemodule und -pakete konfektionieren, ihre fertigen Packs überprüfen lassen.

Mehr unter: https://www.dekra.de/de/dekra-expertentipp/