DEKRA Expertentipp: Lithium-Batterien in der Kfz-Werkstatt

27.03.2020

Kfz-Werkstätten, hier vor allem die Markenbetriebe, sehen sich seit geraumer Zeit vermehrt mit dem Umgang mit Lithium-Batterien konfrontiert.

Diese Batterietechnologie findet sich vor allem in aktuellen Elektro- und Hybridfahrzeugen. Für die Arbeiten am Fahrzeug ist im Betrieb aus Sicherheitsgründen eine in Hochvolt-Technik unterwiesene Fachkraft erforderlich. Zudem sind beim Transport und Versand von Lithium-Batterien von der Kfz-Werkstatt wichtige Regeln zu beachten. Das fällt dann unter das Gefahrgutrecht.

Weitere Informationen unter: https://www.dekra-infoportal.de/dekra-expertentipp-lithium-batterien-kfz-werkstatt/