Gesponsert

Reparaturkostenversicherung Den Kunden im Schadenfall vor Kosten schützen

Mit einer Reparaturkostenversicherung geben Kfz-Händler ihren Kunden Sicherheit vor unerwarteten Kosten im Schadenfall.

Gesponsert von

PremiumRepair – Sicherheit im Schadenfall
PremiumRepair – Sicherheit im Schadenfall
(Bild: Quelle Shutterstock / Diego Cervo)

Autobesitzer in Deutschland neigen laut einer Studie des Wissenschaftsmagazins Nature aus dem Jahr 2020 dazu, die Gesamtkosten ihrer Autos massiv zu unterschätzen. Während die Verbraucher die Treibstoffkosten halbwegs realistisch kalkulieren, setzen sie die übrigen Ausgaben, zu denen auch die Reparaturkosten zählen, um bis zu 52 % zu niedrig an!

Wenn die Herstellergarantie ausgelaufen ist, oder Kulanz nicht greift, sehen sich Autofahrer im Schadenfall daher oft unvermutet mit teuren Rechnungen konfrontiert. Mit einer Reparaturkostenversicherung schützen Kfz-Händler ihre Kunden vor kurzfristigen und unkalkulierten Kosten.

PremiumRepair - die neue Reparaturkostenversicherung
PremiumRepair - die neue Reparaturkostenversicherung
(Bild: Quelle Shutterstock / Diego Cervo)

Viele Fahrzeug- und Baugruppen eingeschlossen

Yareto, das Online-Portal für Finanzdienstleistungen für den Kfz-Handel, bietet in Kooperation mit der BNP Paribas Cardif Kfz-Händlern mit PremiumRepair* ab sofort eine Reparaturkostenversicherung für ihre Kunden an.

Das Alleinstellungsmerkmal von PremiumRepair liegt im monatlichen Versicherungsbeitrag in Höhe von 14,95 €: Dieser wird nicht in die Kreditraten einberechnet, was völlige Kostenkontrolle erlaubt. Bei einem Eigenanteil des Kunden von 100 € pro Versicherungsfall deckt der Beitrag die Lohnkosten der Reparaturwerkstatt nach Arbeitszeitrichtwerten des Herstellers sowie Materialkosten ab, die anteilig nach Laufleistung und Kilometerstaffelung mit 40 % bis 100 % übernommen werden.

Die Versicherung kann bei einer Finanzierung von in Deutschland zugelassenen Neu-, Gebraucht – und Nutzfahrzeugen bis 3,5 t und einem maximalen Alter des Fahrzeugs von sieben Jahren bei Versicherungsbeginn und max. 180.000 km Laufleistung abgeschlossen werden. Sie umfasst die wichtigsten Baugruppen eines Fahrzeugs wie Motor, Getriebe, Elektrik und Sicherheitssysteme.

Volle Transparenz bei Kosten und Laufzeiten

Dabei profitieren Kunden einerseits von der Flexibilität des Vertrags: Ab einer Laufzeit von 24 Monaten verlängert sich der Schutz mit PremiumRepair* um je 12 Monate bis max. 72 Monate. Zum anderen haben sie durch das transparente Kostenmodell genaue Kontrolle über die Ausgaben, denn die Versicherungsbeiträge werden gesondert abgerechnet. Vertragsdetails, Kontaktdaten und der Verlauf bereits gemeldeter Schäden sind in dem Cardif-Kundenportal Mobicar abrufbar.

Da ein Schadenfall bereits genug Unannehmlichkeiten mit sich bringt, hat die vereinfachte Schadensabwicklung bei PremiumRepair einen hohen Stellenwert: Der Schaden wird durch den Kunden oder die Reparaturwerkstatt bei der Cardif-Hotline gemeldet. Dort wird der Schaden erfasst, geprüft und die Reparatur freigegeben. Die Werkstattrechnung wird nach der Reparatur bei Cardif eingereicht und anteilig von der Versicherung und dem Kunden beglichen.

Mit dem PremiumRepair-Reparaturkostenschutz bietet Yareto Händlern einen weiteren Eckpfeiler im Portfolio von Kfz-Finanzierungslösungen. Nach einer kostenlosen Anmeldung auf dem Onlineportal www.yareto.de/registrieren haben Händler Zugriff auf alle Yareto Dienstleistungen rund um die Fahrzeugfinanzierung wie Händlerkredite oder den Vergleich von Absatzfinanzierungs- und Leasingkonditionen.

Kunden Schutz vor unkalkulierten Kosten geben

Kraftfahrzeuge werden immer komplexer. Das kann dazu führen, dass selbst kleinere Schäden verhältnismäßig hohe Reparaturkosten nach sich ziehen. Eine Reparaturkostenversicherung gibt Kfz-Händlern gute Argumente, um ihren Kunden – zusätzlich zu regelmäßigen Inspektionen und Scheckheftpflege – die Angst vor ungeplanten Kosten im Schadenfall zu nehmen.

Gerade in unsicheren Zeiten liefert Yareto Händlern mit PremiumRepair ein attraktives und transparentes Angebot, das Kunden mehr Sicherheit beim Thema Autofinanzierung gibt.

* Maßgeblich sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Cardif Allgemeine Versicherung Zweigniederlassung für Deutschland der Cardif-Assurances Risques Divers, Friolzheimer Str. 6, 70499 Stuttgart.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:47307919)