Die BDK auf digitalem Kurs

Der Sprecher der Geschäftsführung der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, Hermann Frohnhaus, sieht die Digitalisierung als Chance für den Kfz-Handel und für die Finanzdienstleister, um mit den Kunden auf allen Kanälen in Kontakt zu kommen.

| Autor: Die Fragen stellte Joachim von Maltzan

Hermann Frohnhaus will die eingeschlagene digitale Offensive der BDK weiter fortsetzen.
Hermann Frohnhaus will die eingeschlagene digitale Offensive der BDK weiter fortsetzen. (Bild: BDK)

Dr. Hermann Frohnhaus: Viele positive Veränderungen prägten für uns das Jahr 2017. Ein Meilenstein war die Einführung unserer Digeo-Produktfamilie, mit der unsere Handelspartner ihre Internetpräsenz auf die veränderten Bedürfnisse der Kunden ausrichten können. Das hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass wir 2017 wieder ein gutes Ergebnis erzielen konnten.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45094810 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Plug-in-Hybride: Wunder gibt es nicht mehr

Plug-in-Hybride: Wunder gibt es nicht mehr

Bei keinem anderen Antrieb ist der Durchschnittsverbrauch so schwierig zu berechnen wie bei den Plug-in-Hybriden. Mit dem WLTP gibt es dafür jetzt ein komplexes Verfahren, das alltagsnahe Werte liefern soll – und die Technik der Autos verändern dürfte. lesen

Fahrzeugaufbereitung: Autopflege mit Zertifikat

Fahrzeugaufbereitung: Autopflege mit Zertifikat

Farbunterschiede im Lack, sichtbare Dellen im Blech und verunreinigte Polster machen Gebrauchtwagen zu Langstehern. Qualifizierte Fahrzeugaufbereiter helfen, die Standzeiten bei den Händlern zu verkürzen. lesen