Real Garant Die Daten sind Tisax-gemäß gesichert

Autor: Silvia Lulei

Bei dem Garantieanbieter Real Garant sind Informationen sicher. Das Unternehmen hat sich nach dem Industriestandard Tisax zertifizieren lassen.

Firmen zum Thema

Daniel Wallner (li.) und CEO Lutz Kortlüke sind stolz darauf, dass Real Garant das Tisax-Label führen darf. Es steht für Informations- und Datensicherheit.
Daniel Wallner (li.) und CEO Lutz Kortlüke sind stolz darauf, dass Real Garant das Tisax-Label führen darf. Es steht für Informations- und Datensicherheit.
(Bild: Real Garant)

Drei von vier Unternehmen in Deutschland waren bereits Ziel einer Hacking-Attacke. Das geht aus der jüngsten Studie des Branchenverbands Bitkom zum Thema Cyberangriffe hervor. Dabei entstand ein Schaden von rund 100 Milliarden Euro. Dagegen hat sich die Automobilindustrie gewappnet, seit 2005 gibt der Verband der Automobilindustrie (VDA) Anforderungen an die Informationssicherheit für Unternehmen heraus. Daraus entstand der sogenannte Tisax (Trusted Information Security Assessment Exchange).

Dahinter steht ein Gutachten, das vergleichbar ist mit einer ISO-Zertifizierung, aber zudem das Thema Digitalisierung berücksichtigt. Die Industrie legt Wert darauf, dass sich Partner und Dienstleister diesem Standard anpassen. Der Garantieversicherer Real Garant hat das getan und darf sich jetzt mit dem Tisax-Label schmücken.

Bei einem dreitägigen Audit hat der TÜV im Dezember letzten Jahres alle Prozesse, Verfahren und Ressourcen im Zusammenhang mit Informationssicherheit am Firmensitz von Real Garant unter die Lupe genommen: Von A wie Aufbewahrung von Akten über S wie Speicherung von Daten bis hin zu Z wie Zugangsregelung für Besucher. „Bei der Informationssicherheit ist es nicht damit getan, dass jeder Mitarbeiter den Bildschirm sperrt, wenn er den Arbeitsplatz verlässt. Das Thema ist vielschichtig und muss über alle Mitarbeiter, Abteilungen und Ebenen gelebt werden“, erklärt Daniel Wallner, Informationssicherheitsbeauftragter bei Real Garant.

Das Ergebnis der Prüfung gab Grund zur Freude: Real Garant erfüllt alle Anforderungen mit Bravour. Damit setzt das Unternehmen einen wichtigen Grundstein für die Zukunft, wie CEO Lutz Kortlüke stolz verkündet: „Wir können unseren Partnern nun schwarz auf weiß bestätigen, dass ihre Informationen bei uns sicher sind. Damit hat mein Team erneut bewiesen, dass Kundenorientierung bei uns an erster Stelle steht.“

(ID:47118744)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Fachredakteurin Kfz-Gewerbe, Vogel Communications Group