Suchen
+

Die großen Autohändler 2018: Bleker-Gruppe

| Redakteur: Christoph Baeuchle

Die Bleker-Gruppe ist in den vergangenen Jahren kräftig gewachsen. Nun haben die Bleker-Brüder reagiert und das Führungsteam erweitert. Mit zwei neuen Geschäftsführern will die Gruppe neue Herausforderungen angehen.

Die Bleker-Gruppe hat ihre Autoteilesparte 2018 kräftig erweitert.
Die Bleker-Gruppe hat ihre Autoteilesparte 2018 kräftig erweitert.
(Bild: Bleker Gruppe)

Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .
Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .
(Bild: »kfz-betrieb«)

Die Spielregeln sind einfach. Bei „Vier gewinnt“ müssen die Steine in eine Reihe – egal ob horizontal, vertikal oder diagonal. Hauptsache, die Gruppe ist zusammen. Das gilt seit Frühjahr auch für die Bleker-Gruppe. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Hermann und Bernd Bleker haben das Führungsteam verstärkt. Seit Anfang des Jahres gehören Mensur Kolic und Christian Voßkamp zur Geschäftsführung, alle vier agieren ebenbürtig.