Suchen
+

Die großen Autohändler 2018: Heinen

| Autor / Redakteur: Wilfried Urbe / Julia Mauritz

Der Dortmunder Mehrmarkenhändler konzentriert sich künftig rein auf sein Pkw-Geschäft und treibt den Digitalvertrieb und das papierarme Autohaus konsequent voran. Auch sein Produktportfolio erweitert Heinen 2019 – um eine Sportmarke.

In Essen vertreibt die Autohausgruppe die Marken Kia und Honda.
In Essen vertreibt die Autohausgruppe die Marken Kia und Honda.
(Bild: Heinen)

Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .
Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .
(Bild: »kfz-betrieb«)

Bereits 2017 hatte die Autohausgruppe Heinen ihre fünf Suzuki-, Kia-, Seat- sowie Honda-Standorte unter dem Dach der Motor Center Heinen GmbH gebündelt. Jetzt zeigen sich erste Resultate dieser vereinfachten Struktur: Der Umsatz des aktuellen Geschäftsjahres stieg um rund acht Millionen auf über 78 Millionen Euro.