Die großen Autohändler 2018: Procar Automobile

In Sachen Mitarbeiterqualifizierung will die Procar-Gruppe Maßstäbe setzen. Schon die Ausbildungsplätze in der Autohandelsgruppe sind heiß begehrt. Wer einen ergattert, darf sich über gute Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten freuen.

| Autor: Andreas Wehner

Am Standort Köln-West vereint Procar Automobile seine drei Pkw-Marken BMW, Mini und Rolls-Royce mit BMW Motorrad.
Am Standort Köln-West vereint Procar Automobile seine drei Pkw-Marken BMW, Mini und Rolls-Royce mit BMW Motorrad. (Bild: Procar Automobile)

Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter .Dieser Beitrag ist in der Sonderausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2018“ erschienen. Dort berichtet »kfz-betrieb« über die Strategien von 59 der größten Autohändler Deutschlands. Die erhalten die Ausgabe zum Preis von 8,30 Euro unter www.kfz-betrieb.de. (Bild: »kfz-betrieb«)

Die Procar-Gruppe ist der größte BMW- und Mini-Händler in Nordrhein-Westfalen. Zusammen mit den Submarken BMW i und BMW M sowie dem Luxusfabrikat Rolls-Royce wird das Unternehmen in diesem Jahr rund 6.700 Neuwagen verkaufen. Hinzu kommen 7.300 Gebrauchtfahrzeuge. An den 15 Standorten des Unternehmens sind mehr als 830 Mitarbeiter beschäftigt. Doch das reicht Geschäftsführer Jörg Felske nicht. Er möchte der attraktivste Arbeitgeber der Region im Automobilbereich werden.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45672616 / Die großen Autohändler)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen