Die großen Autohändler 2019: Auto Bebion

Rund um Stuttgart hat die schwäbische Autohausgruppe Bebion mit Peugeot-Modellen ihr Löwenreich aufgebaut. Entstanden ist ein Mikrokosmos, den sie nun weiter ausbauen will. Bislang hat Bebion nur PSA-Marken vertrieben – nun kam Mazda dazu.

| Autor: Christoph Baeuchle

Am Standort Frickenhausen verkauft Auto Bebion auch Fahrzeuge der Marke Mazda.
Am Standort Frickenhausen verkauft Auto Bebion auch Fahrzeuge der Marke Mazda. (Bild: Auto Bebion)

Der Makrokosmos ist die Welt des riesig Großen, dagegen ist der Mikrokosmos die Welt des winzig Kleinen. Während viele Automobilhersteller vom eigenen Makrokosmos träumen und mit der Realisierung Schwierigkeiten haben, setzen einige Händler ihren Mikrokosmos um. In Zeiten, in denen die Globalisierung vielen Menschen zu schaffen macht, kommt die Orientierung im nahen Umfeld gut an. Das registriert zumindest der schwäbische Händler Auto Bebion.

„Wir wollen unseren eigenen Mikrokosmos schaffen“, betont Ulrich Bebion, geschäftsführender Gesellschafter der Auto-Bebion-Gruppe. Ziel sei ein zusammenhängendes Verkaufsgebiet. „Hier bekommt der Kunde überall das Gleiche“, betont Bebion senior.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46283382 / Die großen Autohändler)

Plus-Fachartikel

Autohaus eTower: Mobilitätsspagat

Autohaus eTower: Mobilitätsspagat

Das Garbsener Autohaus hat sich auf den Handel mit hochpreisigen SUVs und Sportwagen spezialisiert. Gleichzeitig betreiben die Geschäftsführer eine Carsharing-Flotte mit Smarts und Transportern. Ein Geschäftsmodell, das einmalig sein dürfte. lesen

Autohaus Hackert: Mehr als eine schöne Hülle

Autohaus Hackert: Mehr als eine schöne Hülle

6,5 Millionen Euro in einen Neubau zu investieren, ist im Markenhandel nichts Besonderes – im freien Handel jedoch durchaus. Drei ehemalige Eishockeyspieler haben für diese Summe ihr Traumautohaus gebaut – und verfolgen dabei ihre eigene Philosophie. lesen