Car-Garantie wertet Schäden aus Die Kosten steigen weiter

Autor: Silvia Lulei

Seit fünf Jahren werden Reparaturen an Gebrauchtwagen kontinuierlich teurer.Die jährliche Schadenauswertung von Car-Garantie analysiert die Schadenverteilung im Bereich Neu- und Gebrauchtwagen.

Für einen Schaden an einem Gebrauchtwagen müssen Autofahrer heute 70 Euro mehr zahlen als noch vor fünf Jahren.
Für einen Schaden an einem Gebrauchtwagen müssen Autofahrer heute 70 Euro mehr zahlen als noch vor fünf Jahren.
(Bild: ©RomanR - adobe.stock.com)

Der Anstieg der durchschnittlichen Reparaturkosten für Gebrauchtwagen setzt sich weiter fort, wie die aktuelle Auswertung der Versicherungsbestände der CG Car-Garantie Versicherungs-AG zeigt. Damit steigen die durchschnittlichen Kosten für Reparaturen seit fünf Jahren kontinuierlich an. Dr. Marcus Söldner, Vorstandsvorsitzender Car-Garantie: „In den letzten fünf Jahren haben sich die durchschnittlichen Kosten um insgesamt 15 Prozent erhöht.“

Die jährliche Schadenauswertung von Car-Garantie analysiert die Schadenverteilung im Bereich Neu- und Gebrauchtwagen aus dem Portfolio des Versicherers. Für die Analyse werden in jedem Jahr rund eine Million Garantien herangezogen, die sich über sämtliche Marken und Modelle sowie Laufzeiten zwischen 12 und 36 Monaten erstrecken. Seit Jahren zeigt die Analyse einen kontinuierlichen Anstieg der Reparaturkosten.

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Fachredakteurin Kfz-Gewerbe, Vogel Communications Group