Autoservicetage 2017

Die richtige Reaktion auf negative Werkstatttests

14.12.2017 |

Fast schön wöchentlich erscheint ein neuer Werkstatttest. Die Chance steigt, von einem Tester an einem schlechten Tag erwischt zu werden. Die Teilnehmer der Autoservicetage erfuhren, was Betriebe dann tun können. Die Autoservicetage 2017 hatten sich das Thema negativer Online-Bewertungen und schlecher Noten im Werkstatttest vorgenommen. Die Teilnehmer erfuhren, wie sie in solchen Fällen reagieren können. Dabei können durchaus juristische Mittel der letzte Ausweg sein, verdeutlichte IT-Fachanwalt Chan-jo Jun.
 
Prof. Tobias Kollmann verdeutlichte in seinem Vortrag „Deutschland 4.0“, welche Veränderungen die Digitalisierung mit sich bringt. Er machte klar, dass die Veränderungen alle Bereiche der Wirtschaft betreffen werden – ganz sicher auch den Kfz-Handel und –Service.

Real Garant hat App für den Handel

Deutscher Remarketing Kongress 2017

Real Garant hat App für den Handel

mehr...

Santander-Produkt soll Händlerwerkstatt auslasten

Deutscher Remarketing Kongress 2017

Santander-Produkt soll Händlerwerkstatt auslasten

mehr...

Auto1 auf dem Deutschen Remarketing Kongress 2017

Deutscher Remarketing Kongress

Auto1 auf dem Deutschen Remarketing Kongress 2017

mehr...

Mitsubishi-Vertriebsleiter Jens Schulz zur Digitalisierung

Video-Nachgefragt

Mitsubishi-Vertriebsleiter Jens Schulz zur Digitalisierung

mehr...

Digitales Kundenbindungsportal für den Autohandel

Deutscher Remarketing Kongress 2017

Digitales Kundenbindungsportal für den Autohandel

mehr...

T-Systems bingt das digitale Autohaus auf den Weg

Deutscher Remarketing Kongress 2017

T-Systems bingt das digitale Autohaus auf den Weg

mehr...