Pkw-Markt 2020 Diese Marken hatten die höchsten Eigenzulassungsanteile

Autor Andreas Wehner

Wer die Eigenzulassungsstatistik regelmäßig verfolgt, wird sich nicht wundern: Jeep und Suzuki steigerten ihren Eigenzulassungsanteil im vergangenen Jahr und führen die Rangliste an. Die Dezember-Statistik zeigt aber auch Ungewöhnliches.

(Bild: Rehberg / »kfz-betrieb«)

Jeep war 2020 das Fabrikat mit dem höchsten Eigenzulassungsanteil unter den wichtigen Marken in Deutschland: 48,4 Prozent der Neuzulassungen des FCA-Fabrikats entfielen im vergangenen Jahr auf die eigene Organisation. Das geht aus der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hervor, die »kfz-betrieb« ausgewertet hat (nur Fabrikate mit mindestens 0,5 Prozent Marktanteil).

Einen ebenfalls hohen Anteil an Händler- und Werkszulassungen wies das KBA im vergangenen Jahr für Suzuki aus. Bei den Japanern wurden 43,4 Prozent der neu registrierten Fahrzeuge auf den Importeur oder die Händler zugelassen.