Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine bis zum Modellwechsel nicht mehr verfügbar

Quelle: sp-x/dpa

Kunden, die auf eine selbst konfigurierte E-Klasse-Limousine aus sind, müssen sich in Geduld üben. Erst mit der neuen Generation im kommenden Jahr wird das wieder möglich sein.

Anbieter zum Thema

Die vor rund zwei Jahren geliftete E-Klasse-Limousine ist als Neuwagen nur noch eingeschränkt verfügbar.
Die vor rund zwei Jahren geliftete E-Klasse-Limousine ist als Neuwagen nur noch eingeschränkt verfügbar.
(Bild: Mercedes-Benz)

Mercedes hat das Angebot frei konfigurier- und bestellbarer Modelle weiter eingeschränkt. Nach der G-Klasse werden nun auch für die E-Klasse-Limousine nur noch bereits produzierte Fahrzeuge aus Händlerbeständen angeboten. Wie die Internetseite „MB Passion“ berichtet, sind die Produktionsplätze der E-Klasse-Limousine bis zum Modellwechsel im März 2023 vollständig ausgebucht.

Aufgrund weltweit steigender Orderzahlen sei das Produktionsvolumen ausgeschöpft, teilte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage in Stuttgart mit. Zuvor hatten die „Stuttgarter Zeitung“ und die „Stuttgarter Nachrichten“ berichtet. Der Bestellstopp gelte seit Freitag vergangener Woche. Kunden stünden nur noch vereinzelte Ausstellungs-, Vorführ- und Händlerfahrzeuge zur Verfügung, teilte der Sprecher weiter mit.

E-Klasse: Meistverkaufte Modellreihe von Mercedes

Die T-Modell genannte Kombiversion kann hingegen weiterhin frei konfiguriert und bestellt werden. Bei der E-Klasse-Limousine ist der Konfigurator ebenfalls weiter aktiv, doch am Ende der Konfiguration folgen der Hinweis „Verfügbarkeit: auf Anfrage“ sowie eine Reihe konkreter Angebote fertig produzierter Händlerfahrzeuge.

Der Bestellstopp im deutschen Markt hänge auch mit dem Versorgungsengpass bei Chips zusammen, berichteten die Zeitungen. Mercedes-Benz machte dazu keine näheren Angaben. Die E-Klasse ist laut Hersteller die meistverkaufte Modellreihe der Marke mit dem Stern. Etwa 14 Millionen Fahrzeuge wurden seit der Einführung im Jahr 1946 ausgeliefert. Die aktuelle Modellreihe wurde demnach 2020 überarbeitet.

(ID:48014302)