Logo
08.10.2014

Artikel

Schnelle Standheizung für kurze Strecken

Die Hydronic 2 von Eberspächer soll bis zu 20 Minuten schneller aufheizen als herkömmliche Standheizungen. Steuern lässt sie sich einfach per App.

lesen
Logo
26.09.2014

Artikel

Eberspächer Electronics Teil der Star Cooperation-Gruppe

Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung der Elektronikaktivitäten übergibt der Esslinger Automobilzulieferer Eberspächer seine 100-prozentige Tochter Eberspächer Electronics GmbH & Co. KG rückwirkend zum 1. August 2014 an die Böblinger Star Cooperation-Gruppe.

lesen
Logo
22.09.2014

Artikel

Brennstoffzelle soll Lkw sparsamer machen

Eberspächer präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge eine dieselbetriebene Brennstoffzelle als Stromerzeuger für die Nebenaggregate.

lesen
Logo
16.09.2014

Artikel

IAA Nutzfahrzeuge 2014: Schwer innovativ

Am 25. September beginnt in Hannover die 65. IAA Nutzfahrzeuge, die weltweite Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik. Die Zulieferer spielen dabei eine gewichtige Rolle. Ein Auszug aus den Neuheiten.

lesen
Logo
15.05.2014

Artikel

Effizientes Energie- und Wärmemanagement im E-Golf

Auch ohne Motorabwärme gibt es im neuen E-Golf keine Eiszeiten: Dafür sorgen PTC-Hochvoltheizer von Eberspächer Catem, die bereits in der zweiten Generation vom Band laufen.

lesen
Logo
09.05.2014

Artikel

Eberspächer: Produktionsstart bei Dresden

Die Produktion im neuen Eberspächer-Werk im sächsischen Wilsdruff ist vollständig angelaufen. Das neue Werk ist auf die Produktion von Nutzfahrzeug-Abgasanlagen konzipiert, die der Euro-6-Norm entsprechen.

lesen
Logo
30.01.2014

Artikel

Webasto: Standheizung per App steuern

Der „Thermo Call 3“ von Webasto ermöglicht die Fernbedienung der Standheizung per Mobiltelefon. Das ist noch komfortabler als der klassische Funksender. Und der Einbau ist kein großer Akt.

lesen
Logo
07.01.2014

Artikel

Eberspächer verstärkt Elektronik-Sparte

Der Automobilzulieferer erweitert die Geschäftsführung um Dirk Walliser. Der Physiker soll das Wachstum der Sparte Fahrzeugelektronik vorantreiben.

lesen
Logo
06.01.2014

Artikel

Walliser führt bei Eberspächer den Bereich Automotive Controls

Zum Jahresbeginn übernimmt Dr. Dirk Walliser die Geschäftsführung für den Bereich Automotive Controls bei der Eberspächer-Gruppe. Unter der Leitung des promovierten Physikers will der Automobilzulieferer sein Engagement in der Fahrzeugelektronik weiter ausbauen.

lesen
Logo
04.12.2013

Artikel

Automatisiertes Fügen von Dünnblech-Abgasanlagen

>> Die Eberspächer-Gruppe setzt weltweit rund 1000 Roboter ein, welche für die Automobilindustrie Abgassysteme per Lichtbogen zusammenschweissen. Davon nutzen über 95 Prozent die MAG (Metall-Aktivgas)-Prozesse. Mit den modifizierten MAG-Prozessen wie dem «KF-Puls» von SKS w...

lesen