Einen Zweiradmechanikermeister(in) als Kundendiensttechniker

| Redakteur: Doris Kümmet

(Bild: sym)

SYM sucht Verstärkung

Mit über 700.000 produzierten Fahrzeugen im Bereich Motorroller, Leichtkrafträder und Quads unter dem Markennamen SYM gehört die Sanyang Motors Co.,Ltd. zu einem der leistungsstarken Herstellern in der Fahrzeugbranche. Im Stammwerk in Taiwan arbeitet die Entwicklungsabteilung ständig an neuen Modellen, die in Taiwan, Vietnam und China produziert werden.

In Deutschland ist seit 2006 Sanyang Deutschland GmbH als Werksniederlassung in Mörfelden, in der Nähe von Frankfurt, mit dem Vertrieb der Fahrzeuge vertreten. Von hier aus werden über 450 Fachhändler im gesamten Bundesgebiet betreut.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Festanstellung:

Einen Zweiradmechanikermeister(in) als Kundendiensttechniker.

Die Aufgaben:

  • Betreuung der Fachhändler telefonisch und teilweise vor Ort;
  • Bearbeiten und Auswerten von Garantieanträgen;
  • Vorbereitung und Durchführung von Händlerschulungen;
  • Bearbeitung von Anleitungen
  • Betreuung des Pressefuhrparks

Das Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Zweiradmechanikermeister(in);
  • Berufserfahrung ein einem relevanten Reklamation Bereich wünschenswert;
  • Gute Kommunikationsfähigkeit;
  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Gute Kenntnisse in MS Office; SAP
  • Reisebereitschaft.

Wenn Sie sich für ein umfassendes Aufgabengebiet interessieren und in einem jungen aufstrebenden Team mitarbeiten wollen, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin an (per Post)

Sanyang Deutschland GmbH, Opelstraße 13, 64546 Mörfelden-Walldorf
oder bringen eine E-Mail an die info@symmotor.de mit Anhang auf den Weg.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45384802 / Stellenmarkt )

Plus-Fachartikel

Volkswagen: Apps zum Parken und mehr

Volkswagen: Apps zum Parken und mehr

Die digitalen Mobilitätsdienste spielen in der Automobilwirtschaft eine immer größere Rolle. Jeder Automobilhersteller erweitert seine Angebote. Auch VW rüstet in diesem Bereich auf. lesen

Gamification: Die wollen nur spielen

Gamification: Die wollen nur spielen

Informationen, die wie bei Zeitschriften in Geschichten verpackt sind oder spielerisch vermittelt werden, bleiben länger haften. Audi hat diese alte Erkenntnis genutzt und ein neues Händlertraining in Form eines lebensnahen Computerspiels entwickelt. lesen