Opel Engländer steuert den Vertrieb

Autor: Jens Rehberg

Carlos Tavares hat Xavier Duchemin in seine neue Stellantis-Führungsmannschaft geholt. Künftig soll der ehemalige PSA-Gesamtvertriebschef Stephen Norman (Foto) über das Rüsselsheimer Vertriebsteam wachen.

Firmen zum Thema

Stephen Norman
Stephen Norman
(Bild: PSA)

Am 1. Februar löst Stephen Norman Xavier Duchemin auf der Position des Senior Vice President Sales, Aftersales & Marketing von Opel/Vauxhall in Rüsselsheim ab. Das hat die PSA-Pressestelle am Opel-Stammsitz am Mittwoch bekannt gegeben. Norman hatte die letzten drei Jahre Vauxhall in Großbritannien geleitet.

Xavier Duchemin ist künftig im neu formierten Stellantis-Top-Management für das operative Geschäft in Europa und Russland verantwortlich. Als Ersatz für Stephen Norman wird Paul Willcox neuer Geschäftsführer von Vauxhall Motors.

Stephen Norman leitet Vauxhall seit Februar 2018. Unter seiner Führung sank der Marktanteil des Fabrikats in Großbritannien von 7,4 auf 5,9 Prozent.

2014 kam Norman als Marketing-Chef zu PSA und wurde 2016 zum PSA-Gesamtvertriebschef befördert. Norman hatte in seiner Laufbahn zuvor schon bei mehreren anderen Herstellern gearbeitet, darunter Renault, Fiat und Volkwagen – jeweils mit starkem Fokus auf Vertrieb und Marketing.

(ID:47080073)

Über den Autor

 Jens Rehberg

Jens Rehberg

Teamlead Newsdesk / Content Pool