Suchen

Erneut mehr Aussteller auf der Techno-Classica

Redakteur: Steffen Dominsky

Die Messe rund um die automobilen Schätze öffnet vom 21. bis 25. März ihre Tore. Längst sind die Ausstellerflächen der Techno-Classica auf dem Messegelände in Essen bis auf den letzten Quadratmeter belegt.

Firmen zum Thema

Auch 2012 wird die Techno-Classica wieder die Oldtimermesse schlechthin sein.
Auch 2012 wird die Techno-Classica wieder die Oldtimermesse schlechthin sein.
( Siha )

Die weltgrößte Messe der Oldtimer-, Klassik- und Youngtimer-Branche, die Techno-Classica, öffnet vom 22. bis zum 25. März ihre Tore. Dem Veranstalter zufolge erwarten die Zuschauer in diesem Jahr nochmals mehr Aussteller mit mehr Informationen und Aktionen sowie mehr Sammler-Automobile als in den Jahren zuvor.

Alle 1.200 Aussteller-Flächen in den 20 Messehallen und auf den Freigeländen der Messe Essen seien vollkommen ausgebucht. Über 2.500 zum Verkauf stehende Sammler-Automobile, Oldtimer, Klassiker und „Young Classics“ präsentieren sich den über 180.000 erwarteten Besuchern. Damit ist die Essener Traditionsveranstaltung die weltgrößte Historik-Schau.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Mehr als 20 Fahrzeughersteller sind an der Ruhr vertreten: Abarth, Alfa Romeo, Audi, Bentley, BMW, Bugatti, Citroen, Ferrari, Fiat, Ford, Lamborghini, Lancia, Maserati, Mercedes-Benz, Mini, Opel, Peugeot, Porsche, Rolls Royce, Skoda, Seat, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Volvo. Ebenso dabei: Die weltgrößte Präsentation von Pegaso-Sportwagen, von denen in den fünfziger Jahren höchstens 100 Exemplare gebaut wurden.

Superlative gibt es auch bei den Meldungen der Oldtimer-, Young-Classics- und Marken-Clubs: Rund 220 Vereinigungen werden sich und ihre Dienstleistungen mit meist fantasievoll gestalteten Ständen vorstellen. Zudem soll die Techno-Classica auch dieses Jahr wieder zur weltgrößten Infotainment-Schau rund ums Thema automobile Klassik avancieren. Für die Zulieferindustrie, professionelle Restaurierungsbetriebe, Autoliteratur-Anbieter, Ersatzteilhändler, Accessoires-Verkäufer, Uhren- und Technik-Händler sowie Künstler und Galeristen und nicht zuletzt Automodell-Anbieter und -Hersteller ist die Messe laut Organisatoren die Veranstaltung mit der größten internationalen Bedeutung. Weitere Informationen finden Sie hier.

(ID:390405)