Logo
17.04.2019

Artikel

Pkw-Neuzulassungen in Europa weiter auf Talfahrt

Keine Erholung in Sicht: Der Statistik des Branchenverbandes Acea zufolge ist die Zahl der Neuzulassungen in den EU- und Efta-Staaten im März den siebten Monat in Folge gesunken. Deutschland entwickelte sich allerdings besser als der Durchschnitt.

lesen
Logo
21.03.2019

Artikel

Die richtige PLM-Strategie als Wettbewerbsvorteil

Die Produktentwicklung in der Medizintechnik ist von steigenden Kundenanforderungen und Innovationsdruck geprägt. Ein modernes Produktlebenszyklusmanagement (PLM) hilft Unternehmen, den Fokus nicht zu verlieren.

lesen
Logo
27.02.2019

Artikel

Studie: Autoindustrie in Deutschland wächst kaum noch

Laut einer Analyse der Unternehmensberatung Ernst & Young ist die deutsche Automobilindustrie im vergangenen Jahr kaum noch gewachsen. Immerhin: Einem Umsatzminus der Hersteller steht ein Plus der Zulieferer gegenüber.

lesen
Logo
31.01.2019

Artikel

Weltweites M&A-Volumen der Pharmabranche steigt 2018 nur leicht

Die Pharmaunternehmen sind 2018 auf dem Transaktionsmarkt deutlich hinter ihren Möglichkeiten geblieben, urteilt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young in einer aktuellen Studie. Zwar sei das M&A-Volumen im Vergleich zum Vorjahr um 11 % auf 113 Milliarden E...

lesen
Logo
30.01.2019

Artikel

Weltweites M&A-Volumen der Pharmabranche steigt 2018 nur leicht

Die Pharmaunternehmen sind 2018 auf dem Transaktionsmarkt deutlich hinter ihren Möglichkeiten geblieben, urteilt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young in einer aktuellen Studie. Zwar sei das M&A-Volumen im Vergleich zum Vorjahr um 11 % auf 113 Milliarden E...

lesen
Logo
14.12.2018

Artikel

WLTP bremst erneut den europäischen Automarkt

Fehlende Fahrzeuge, weniger Auslieferungen, rückläufige Zulassungszahlen – diese Dissonanz bestimmte den europäischen Automarkt im November. Allerdings leiden nicht mehr alle Hersteller unter den „hartnäckigen WLTP-Verwerfungen“.

lesen
Logo
04.12.2018

Artikel

Neuwagenmarkt rutscht nochmals deutlich ab

Die Neuzulassungen haben sich im November erneut im Rückwärtsgang bewegt. Bundesweit zählten die Zulassungsämter ein Zehntel weniger Pkw-Erstanmeldungen als im Vorjahresmonat. Ein Sorgenkind der Branche hat sich aber stabilisiert.

lesen
Logo
15.11.2018

Artikel

WLTP belastet Europas Automarkt weiterhin

Die Umstellung auf WLTP hat im Oktober die Neuzulassungen in den EU- und Efta-Staaten erneut gebremst. Auf 7,4 Prozent summiert sich das Minus im Vergleich zum Vorjahresmonat. Zwei deutsche Autobauer konnten sich dem Negativtrend widersetzen.

lesen
Logo
09.11.2018

Artikel

Studie: Eine offene Fehlerkultur leben!

Wollen Automobilfirmen neue Wege gehen, brauchen sie eine gute Fehlerkultur. Während sich Führungskräfte und Mitarbeiter dessen sehr wohl bewusst sind, tun Unternehmen kaum etwas, um den Umgang mit Fehlschlägen zu verbessern – zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Ernst &...

lesen
Logo
02.10.2018

Artikel

Pkw-Neuzulassungen: VW-Konzernmarken brechen im September ein

Minus 77,7 Prozent bei Audi, minus 75,5 Prozent bei Porsche, minus 61,9 Prozent bei VW: Sorgte die WLTP-Umstellung im August noch für ein deutliches Plus bei den Neuzulassungen vieler Marken, hatte sie im September den gegenteiligen Effekt. Der deutsche Markt schrumpfte um fast e...

lesen
Logo
19.09.2018

Artikel

Europäischer Automarkt legt im August knapp ein Drittel zu

Vor der Umstellung auf WLTP Anfang September haben die Neuzulassungen in den EU- und Efta-Staaten stark angezogen. Der Absatz in Deutschland hat sich trotz des Wachstums von 24,7 Prozent letztlich nur unterdurchschnittlich entwickelt.

lesen
Logo
17.07.2018

Artikel

Europäischer Automarkt schließt erstes Halbjahr schwungvoll ab

Auch dank eines starken Junis fällt die Halbjahresbilanz auf Europas Automarkt positiv aus. Dabei entwickelten sich die größten Einzelmärkte unterschiedlich. Deutschland, Frankreich und Spanien zeigen sich robust, Großbritannien und Italien schwächeln.

lesen
Logo
04.06.2018

Artikel

Fehlende Verkaufstage bremsen Pkw-Markt

Die deutschen Pkw-Neuzulassungen waren im Mai um 5,8 Prozent rückläufig. Allerdings hatte der vergangene Monat zwei Arbeitstage weniger als der Mai 2017. Der Diesel bleibt unter Druck und erreichte im Mai sogar einen neuen Negativrekord.

lesen
Logo
16.05.2018

Artikel

Mittelstand hat noch immer Nachholbedarf

Bei jedem vierten mittelständischen Industrieunternehmen ist die Fertigung mithilfe digitaler Technologien inzwischen ganz oder teilweise vernetzt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young. Allerdings hat der Mittelstand noch immer...

lesen
Logo
03.05.2018

Artikel

PKW-Markt: Abwärtstrend beim Diesel schwächt sich ab

Der Diesel-Marktanteil lag im April erstmals seit dem vergangenen Sommer wieder etwas höher als im Vormonat. Insgesamt stiegen die Neuzulassungen im vergangenen Monat deutlich – auch aufgrund der Umstiegsprämien.

lesen
Logo
25.04.2018

Artikel

Umsatz deutscher Biotech-Unternehmen erstmals über vier Milliarden Euro

Die deutschen Biotech-Unternehmen sind 2017 sowohl beim Umsatz wie auch bei den Beschäftigungszahlen deutlich gewachsen. Der Umsatz stieg 2017 im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozent auf über vier Milliarden Euro und übertraf damit das Rekordjahr 2016.

lesen
Logo
15.03.2018

Artikel

Europäischer Pkw-Markt weiter im Aufschwung

Die Neuzulassungen in Europa sind auch im Februar gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wurden vier Prozent mehr Pkw neu registriert. Unter den deutschen Herstellern konnten zwei diesem Trend nicht folgen.

lesen
Logo
19.01.2018

Artikel

Europäischer Automarkt mit drittstärkstem Jahr der Geschichte

Nur 2006 und 2007 haben Autohersteller in Europa mehr Autos verkauft als im vergangenen Jahr. Und das, obwohl mit Großbritannien der zweitgrößte Markt und mit dem Diesel eine wichtige Antriebsart schwächelten.

lesen
Logo
17.01.2018

Artikel

Europäischer Automarkt mit drittstärkstem Jahr der Geschichte

Nur 2006 und 2007 haben Autobauer in Europa mehr Autos verkauft als im vergangenen Jahr. Und das, obwohl mit Großbritannien der zweitgrößte Markt und mit dem Diesel eine wichtige Antriebsart schwächelten.

lesen
Logo
07.12.2017

Artikel

Digitalisierung im Mittelstand: Reicht es, altes Denken zu übernehmen?

Die einseitige Fokussierung auf Daten und Geschäftsmodelle verhindert, dass die Unternehmen erkennen, wo der größte Fortschritt der Digitalisierung liegt: bei den Prozessen und Workflows. Eine Umorientierung erscheint notwendig, um den stockenden Industrie 4.0-Zug wieder in Fahrt...

lesen
Logo
30.11.2017

Artikel

Industrie 4.0 verbreitet sich eher schleppend – kleineren Unternehmen fehlen Geld und Personal

Die vernetzte Produktion wird für die Industrie immer entscheidender für ihre Wettbewerbsfähigkeit. Allerdings setzt sich die Technologie eher schleppend durch. In 45 Prozent der Unternehmen kommt Industrie 4.0 zum Einsatz – das sind nur vier Prozentpunkte mehr als vor einem Jahr...

lesen
Logo
30.11.2017

Artikel

Industrie 4.0 verbreitet sich eher schleppend – kleineren Unternehmen fehlen Geld und Personal

Die vernetzte Produktion wird für die Industrie immer entscheidender für ihre Wettbewerbsfähigkeit. Allerdings setzt sich die Technologie eher schleppend durch. In 45 Prozent der Unternehmen kommt Industrie 4.0 zum Einsatz – das sind nur vier Prozentpunkte mehr als vor einem Jahr...

lesen
Logo
04.09.2017

Artikel

Neuwagenmarkt: Diesel-Anteil geht weiter zurück

Im August stieg die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,5 Prozent auf 253.700 Einheiten. Die Verunsicherung der Diesel-Käufer sorgt jedoch für einen immer weiter sinkenden Anteil der Selbstzünder.

lesen
Logo
02.06.2017

Artikel

Deutscher Pkw-Markt überwindet kurzes Zwischentief

Nachdem der deutsche Automarkt im April beim Absatz ins Minus gerutscht war, ist er im Mai wieder deutlich ins Plus zurückgekehrt. Besonders gefragt waren Benziner, während es für den Diesel immer weiter bergab geht.

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

Deutsche Biotech-Branche kommt auf die Füße

Die Biotech-Branche in Deutschland hat sich 2016 positiv entwickelt: Die Zahl der Unternehmen und der Beschäftigten stieg an, die Kennzahlen entwickelten sich erfreulich und internationale Investoren interessierten sich nach Jahren der Zurückhaltung wieder für den Biotech-Standor...

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

Deutsche Biotech-Branche kommt auf die Füße

Die Biotech-Branche in Deutschland hat sich 2016 positiv entwickelt: Die Zahl der Unternehmen und der Beschäftigten stieg an, die Kennzahlen entwickelten sich erfreulich und internationale Investoren interessierten sich nach Jahren der Zurückhaltung wieder für den Biotech-Standor...

lesen
Logo
16.02.2017

Artikel

Europäischer Pkw-Markt fährt gut ins neue Jahr

Im Januar sind nach Angaben des europäischen Herstellerverbandes ACEA knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge und damit 10,2 Prozent mehr zugelassen worden als im Vorjahresmonat.

lesen
Logo
05.09.2016

Artikel

Digitalisierung: Optimismus für den Wandel nutzen

Aktuell sehen Maschinenbauer den digitalen Wandel nicht als Bedrohung, sondern erhoffen sich neue Chancen. Dafür müssen sie aber in die Personal- und Organisationsentwicklung investieren.

lesen
Logo
05.09.2016

Artikel

Digitalisierung: Optimismus für den Wandel nutzen

Aktuell sehen Maschinenbauer den digitalen Wandel nicht als Bedrohung, sondern erhoffen sich neue Chancen. Dafür müssen sie aber in die Personal- und Organisationsentwicklung investieren.

lesen
Logo
01.09.2016

Artikel

Deutsche sind Meister im 3D-Drucken

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) befragte 900 Unternehmen in ausgewählten Ländern zum Thema 3D-Druck. Ergebnis: Deutsche Unternehmen sind führend beim Einsatz von 3D-Druck.

lesen
Logo
30.08.2016

Artikel

Deutsche sind Meister im 3D-Drucken

Ernst & Young befragte 900 Unternehmen in ausgewählten Ländern zum Thema 3D-Druck. Das sind die Ergebnisse.

lesen
Logo
11.08.2016

Artikel

Die weltweit attraktivsten Arbeitgeber 2016

Das weltweite Arbeitgeberranking von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum zeigt, dass Finanzinstitutionen und Automobilhersteller mit Tech-Unternehmen um Talente aus den wirtschaftsnahen Fachbereichen konkurrieren.

lesen
Logo
09.08.2016

Artikel

Das sind die attraktivsten Arbeitgeber weltweit

Das weltweite Arbeitgeberranking von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum zeigt, dass Finanzinstitutionen und Automobilhersteller mit Tech-Unternehmen um Talente aus den wirtschaftsnahen Fachbereichen konkurrieren.

lesen
Logo
09.08.2016

Artikel

Das sind die attraktivsten Arbeitgeber weltweit

Das weltweite Arbeitgeberranking von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum zeigt, dass Finanzinstitutionen und Automobilhersteller mit Tech-Unternehmen um Talente aus den wirtschaftsnahen Fachbereichen konkurrieren.

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Die weltweit attraktivsten Arbeitgeber 2016

Das weltweite Arbeitgeberranking von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum zeigt, dass Finanzinstitutionen und Automobilhersteller mit Tech-Unternehmen um Talente aus den wirtschaftsnahen Fachbereichen konkurrieren.

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Die weltweit attraktivsten Arbeitgeber 2016

Das weltweite Arbeitgeberranking von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum zeigt, dass Finanzinstitutionen und Automobilhersteller mit Tech-Unternehmen um Talente aus den wirtschaftsnahen Fachbereichen konkurrieren.

lesen
Logo
29.07.2016

Artikel

Deutsche Unternehmen führend beim Einsatz von 3D-Druck

In einer aktuellen Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) wurden 900 Unternehmen in ausgewählten Ländern, davon 200 in Deutschland, über die Nutzung von 3D-Druck befragt.

lesen
Logo
30.06.2016

Artikel

Universum: Die Weltweit attraktivsten Arbeitgeber 2016

Das weltweite Arbeitgeberranking von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Universum zeigt, dass Finanzinstitutionen und Automobilhersteller mit Tech-Unternehmen um Talente aus den wirtschaftsnahen Fachbereichen konkurrieren.

lesen
Logo
12.04.2016

Artikel

Deutsche Biotech-Branche schwächelt im internationalen Vergleich

Die Biotech-Branche in Deutschland hat ihr Potenzial im vergangenen Jahr zu wenig ausgeschöpft – zu diesem Ergebnis kommt eine Ernst & Young-Analyse. Bei Börsengängen, Venture Capital und Unternehmensneugründungen kann die Branche hierzulande nicht mit der internationalen Ent...

lesen
Logo
12.04.2016

Artikel

Deutsche Biotech-Branche schwächelt im internationalen Vergleich

Die Biotech-Branche in Deutschland hat ihr Potenzial im vergangenen Jahr zu wenig ausgeschöpft – zu diesem Ergebnis kommt eine Ernst & Young-Analyse. Bei Börsengängen, Venture Capital und Unternehmensneugründungen kann die Branche hierzulande nicht mit der internationalen Ent...

lesen