Logo
05.10.2019

Artikel

Evonik und Cubicure arbeiten an industrieller Bauteilefertigung im 3D-Druck

Evonik und Cubicure, ein Spin-Off der Technischen Universität Wien, sind eine Kooperation zur Entwicklung von neuartigen, lichthärtenden Harzsystemen eingegangen. Die Partner wollen dabei die industrielle Bauteilefertiung unter Verwendunge des 3D-Drucks entscheidend voran bringen...

lesen
Logo
12.09.2019

Artikel

Evonik hat Kapazitäten für ITDA in Marl erweitert

Evonik hat seine Produktionskapazitäten für den hochreinen C13-Alkohol Isotridecanol (ITDA) im Chemiepark Marl erweitert. Damit will der Spezialchemiekonzern seine Position als Hersteller dieses Produkts weiter ausbauen und auf die steigende globale Nachfrage reagieren.

lesen
Logo
05.09.2019

Artikel

Evonik beteiligt sich an chinesischem 3D-Druck-Start-up

Evonik Venture Capital hat in ein chinesisches 3D-Druck-Start-up investiert, das Implantate für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie herstellt. Der Spezialchemiekonzern ist der Hauptinvestor der mit einem hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich ausgestatteten Finanzierungsrunde...

lesen
Logo
14.08.2019

Artikel

Neuer Leiter des Geschäftsgebiets Process Technology & Engineering bei Evonik

Dr. Axel Kobus hat zum 1. Juli 2019 die Leitung des Geschäftsgebiets Process Technology & Engineering bei Evonik übernommen. Er folgt damit Dr. Wilhelm Otten, der bis zu seinem Ausscheiden am 31. Dezember 2019 neben seiner Gremienarbeit ein internes Projekt verantwortet.

lesen
Logo
05.04.2019

Artikel

Faserverstärkte Kunststoffe dringen weiter in klassische Disziplinen vor

Faserverstärkte Kunststoffe und Matrixsysteme aus Thermoplasten setzen sich weiter durch, um im Automobilbau für leichte Komponenten zu sorgen oder Windkraftanlagen zu bauen, die größer sind als bisherige und deshalb mehr Leistung erreichen. Hier ein Blick auf die Trends.

lesen
Logo
05.03.2019

Artikel

Evonik verkauft Methacrylat-Verbund an Advent International

Evonik verkauft seinen Methacrylat-Verbund für drei Milliarden Euro an Advent International. Ein entsprechender Vertrag sei bereits unterzeichnet worden. Der Kaufpreis (Enterprise Value) entspricht dem 8,5-fachen Ebitda des Geschäftes.

lesen
Logo
23.02.2019

Artikel

Evonik nimmt Basisplanung für weitere Kapazitätssteigerung von Wasserstoffperoxid auf

Evonik reagiert auf den steigenden Bedarf für Aktivsauerstoff durch eine Steigerung der Produktionskapazitäten sowie eine effizientere und schnellere Belieferung der Kunden. Bereits 2018 abgeschlossene Maßnahmen werden nun durch eine weitere Produktionslinie in Antwerpen ergänzt.

lesen
Logo
21.02.2019

Artikel

Evonik treibt Ausbau von Silica-Kapazitäten voran

Evonik Industries meldet weitere Fortschritte beim Ausbau seiner Produktionskapazitäten für Reifenkieselsäuren. Mit den Produkten bedient das Unternehmen die wachsende Nachfrage der Reifenindustrie nach Kieselsäuren für rollwiderstandsoptimierte Reifen. Zugleich könne auch auf de...

lesen
Logo
14.02.2019

Artikel

Manche mögen's heiß: Temperaturbeständiges Kunststoffpulver für 3D-Druck

Evonik hat ein neues Kunststoffpulver der Polyamid 6-Reihe für Anwendungen im höheren Temperaturbereich entwickelt. Damit baut das Spezialchemieunternehmen seine Bandbreite an Hochleistungsmaterialien für pulverbasierte 3D-Druck-Technologien weiter aus.

lesen
Logo
13.02.2019

Artikel

Evonik verdoppelt Venture Capital für zukunftsweisende Technologien

Evonik hat bekanntgegeben, die zweite Auflage eines zweiten Fonds für Wagniskapital aufzulegen. Mit einer Einlage von 150 Millionen Euro wird das Gesamtvolumen auf 250 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Der neue Venture-Capital-Fonds soll dem Konzern den Zugang zu zukunftsweisen...

lesen
Logo
04.02.2019

Artikel

Evonik startet mit Umsetzung seiner größten Investition in Deutschland

Ende 2018 hat Evonik die Vor- und Basisplanung für den Bau eines neuen Anlagenkomplexes zur Herstellung von Polyamid 12 (PA 12) planmäßig abgeschlossen und mit der Durchführung des Projektes begonnen. Der Anlagenkomplex soll im ersten Halbjahr 2021 in Betrieb gehen.

lesen
Logo
20.08.2018

Artikel

Evonik baut Produktionsanlage für pyrogene Kieselsäure in China

Evonik Industries und das chinesische Unternehmen Wynca haben sich auf die Gründung eines Joint Ventures geeinigt. Das neue Unternehmen, an dem Evonik einen Anteil von 60 % halten wird, wird pyrogene Kieselsäure in Zhenjiang produzieren. Die Anlage mit einer veranschlagten jährli...

lesen
Logo
27.06.2018

Artikel

Evonik investiert in US Catalysts-Werk

Die Evonik Business Line Catalysts (KA) hat bekannt gegeben, ihre langfristige Partnerschaft mit einem weltweit führenden Anbieter von Raffineriekatalysatoren auszubauen. Hierfür will das Unternehmen in seinem Werk in Calvert City, Kentucky, hochmoderne Hydroprocessing-Katalysato...

lesen
Logo
01.04.2018

Artikel

Joint Venture von Evonik erhöht Produktion von TAA-Derivaten in China

Evonik Tianda Chemical Additive (ETL) hat seine Produktionskapazität für Triacetonamin (TAA)-Derivate im chinesischen Liaoyang um 50 % erhöht. Das Joint Venture aus Evonik China und dem Unternehmen NEPC rechnet mit einem kontinuierlichen Wachstum in diesem Marktsegment.

lesen
Logo
21.03.2017

Artikel

Hybridbauteile stoffschlüssig verbinden

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) der RWTH Aachen hat ein Verfahren entwickelt, bei dem Tiefziehen von Metallkomponenten und Hinterspritzen mit Kunststoff dank Haftvermittler in einem Arbeitsgang erfolgt.

lesen
Logo
20.02.2017

Artikel

Neues UD-Tape bringt konstruktiven Schwung in den Leichtbau

Konservative Konstrukteure und das Denken in neuen Materialien sind oft nicht so schnell kompatibel. Damit im Leichtbausektor das Eis eher bricht, hat Evonik ein neuartiges UD-Tape namens Vestape entwickelt, welches die Bauteilauslegung einfacher macht. Halle 5A am Stand J40 in P...

lesen
Logo
25.01.2017

Artikel

Komplexe Formbauteile in Großserie herstellen

Evonik hat ein Verfahren entwickelt, das die Fertigung komplexer Formbauteile in Großserie ermöglicht. Verglichen mit herkömmlichen Verfahren mit einer Harzinjektion ist es 60 Prozent günstiger.

lesen
Logo
22.11.2016

Artikel

Evonik investiert am Standort Darmstadt in Effizienz

Evonik Resource Efficiency investiert in den Ausbau seines Geschäfts für Hochleistungsschaumstoffe am Standort Darmstadt. Die Investition soll die Leistung der dortigen Anlage in einem ersten Schritt um 20 % steigern. Der Konzern wird den Betriebskomplex, der Produkte der Marke R...

lesen
Logo
22.07.2016

Artikel

Direktverbund von Kunststoff und Kautschuk

Durch die K&K-Technologie werden bei Evonik Kunststoff- und Kautschukkomponenten eines Bauteils ohne Vorbehandlung und vor allem ohne Auftrag eines Haftvermittlers stoffschlüssig miteinander verbunden.

lesen
Logo
01.07.2016

Artikel

Evonik bringt junge Flüchtlinge in Ausbildung

Evonik zieht eine positive Zwischenbilanz bei „Start in den Beruf für Flüchtlinge“. Zwei Monate vor Ende des Programms liegt bereits zwei Dritteln der Teilnehmer ein Ausbildungsangebot vor.

lesen
Logo
05.04.2016

Artikel

Zahnräder aus Polyamid sichern Funktion des ESP

In ESP-Systemen verbaute Winkelsensoren müssen sicher funktionieren, sind sie doch das Schlüsselelement des Fahrerassistenzsystems. Zahnräder aus Polyamid tragen dazu bei.

lesen
Logo
03.03.2016

Artikel

Evonik sieht starkes Wachstumspotential im Stickstoffmarkt

Evonik Industries expandiert im zukunftsträchtigen Membrangeschäft. Dazu wird das Spezialchemieunternehmen seinen österreichischen Standort in Lenzing/Schörfling weiter ausbauen und die dort vorhandenen Produktionskapazitäten für Hohlfasermembranmodule der Marke Sepuran verdoppel...

lesen
Logo
06.10.2015

Artikel

Laserverschweißtes Aktuatorgehäuse aus Vestamid HTplus (PPA)

Das Gehäuse der neuesten Waste-Gate-Aktuatoren-Serie der HELLA KGaA Hueck & Co. basiert auf Vestamid HTplus, dem Polyphthalamid der Evonik Resource Efficiency GmbH.

lesen
Logo
30.09.2015

Artikel

Rohacell mit zwei Innovationspreisen ausgezeichnet

Evonik hat für seinen Strukturschaum Rohacell gleich zwei Auszeichnungen bei der Preisverleihung der AVK Industrievereinigung verstärkte Kunststoffe auf der Composites Germany Tagung in Stuttgart erhalten.

lesen
Logo
03.03.2015

Artikel

Schafft Evonik die Trendwende? Essener Chemiekonzern kann 2014 zulegen

"Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht", gibt sich Evonik Vorstandsvorsitzender Klaus Engel kämpferisch. Tatsächlich konnte der Essener Chemiekonzern im vierten Quartal 2014 deutlich zulegen. Für 2015 peilt die Firma ein stabiles Wachstum an.

lesen
Logo
23.02.2015

Artikel

Aminwäsche neu definiert

Ein neue neue Klasse von Aminen verringert den Energieverbrauch bei der Gaswäsche um zehn Prozent und erhöht den Durchsatz um 20 Prozent. Jetzt hat das Verfahren den Durchbruch geschafft. Die ersten Anlagenumstellungen stehen vor der Tür.

lesen
Logo
17.02.2015

Artikel

Kabelschutzrohre aus Vestamid

Der Polyamid 12 Vestamid Typ von Evonik Industries erfüllt die Anforderungen der Gefährdungsklasse 3 (HL3) der Norm EN 45545-2:2013 für Schienenfahrzeuge, die die höchsten Ansprüche an den Brandschutz enthält.

lesen
Logo
21.01.2015

Artikel

Polyamid erhält FDA-Zulassung

Die Polyamid-Familie PA1010 von Evonik Industries hat die FDA-Zulassung Food Contact Substance Notification (FCN) erhalten.

lesen
Logo
18.07.2014

Artikel

Evonik baut Dispergiermittelanlage in Essen

Evonik Industries baut am Standort Essen Goldschmidtstraße eine neue Produktionsanlage zur Herstellung polymerer Dispergiermittel. Das Spezialchemieunternehmen investiert einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag und verdreifacht seine Kapazität für polymere Dispergiermittel welt...

lesen
Logo
26.06.2014

Artikel

„Design meets Polymers“ hilft bei der Suche nach dem perfekten Kunststoff

Evonik Industries hat die Initiative „Design meets Polymers“ gestartet: Der Hersteller von Hochleistungskunststoffen hilft Industriedesignern damit bei der Suche nach dem perfekten Kunststoff für ihre Anwendungen.

lesen
Logo
17.06.2014

Artikel

Drei Chemieunternehmen unter den wertvollsten deutschen Top-Marken

Mit BASF, Bayer und Evonik haben es gleich drei Chemieunternehmen in die Top 50 der wertvollsten deutschen Top-Marken geschafft. BASF liegt mit einem Wert von 6,5 Milliarden Euro auf Platz sieben. Angeführt wir das Ranking von den beiden Autoherstellern Mercedes-Benz und BMW sowi...

lesen
Logo
17.06.2014

Artikel

Drei Chemieunternehmen unter den wertvollsten deutschen Top-Marken

Mit BASF, Bayer und Evonik haben es gleich drei Chemieunternehmen in die Top 50 der wertvollsten deutschen Top-Marken geschafft. BASF liegt mit einem Wert von 6,5 Milliarden Euro auf Platz sieben. Angeführt wir das Ranking von den beiden Autoherstellern Mercedes-Benz und BMW sowi...

lesen
Logo
20.05.2014

Artikel

Evonik setzt auf langfristige Umweltziele

Evonik Industries hat sich neue langfristige Umweltziele gesetzt und diese im Nachhaltigkeitsbericht 2013 veröffentlicht. Bis 2020 will Evonik die spezifischen Treibhausgasemissionen gemäß Greenhouse Gas Protocol in Relation zur Produktion gegenüber 2012 um 12 % senken.

lesen
Logo
20.05.2014

Artikel

Evonik nimmt Isophoron-Anlagen in China in Betrieb

Evonik hat in Shanghai, China, einen integrierten Produktionskomplex für Isophoron und Isophorondiamin in Betrieb genommen. Mehr als 100 Millionen Euro hat das Spezialchemieunternehmen in die Anlagen mit einer jährlichen Kapazität von 50.000 t investiert. Die Bauzeit im Shanghai ...

lesen
Logo
18.05.2014

Artikel

Wirbelsäulenimplantate aus Vestakeep PEEK erlangen CE-Kennzeichnung

Zwei neue LorX Halswirbelsäulenimplantate sind für Europa zugelassen. Beide Implantate der Firma Tria Spine (Türkei) setzen auf den Hochleistungskunststoff Vestakeep PEEK von Evonik Industries.

lesen
Logo
19.03.2014

Artikel

Synthesegas als Fermentationsrohstoff – ein Etappensieg ist errungen

Könnte man Synthesegas direkt zur Fermentation verwenden, wäre das ein gewaltiger Schritt in Richtung Rohstoffflexibilität. Evonik bringt Bakterien jetzt zum ersten Mal dazu, Synthesegas aus Abgasströmen in eine Spezialchemikalie umzuwandeln.

lesen
Logo
19.03.2014

Artikel

Synthesegas als Fermentationsrohstoff – ein Etappensieg ist errungen

Könnte man Synthesegas direkt zur Fermentation verwenden, wäre das ein gewaltiger Schritt in Richtung Rohstoffflexibilität. Evonik bringt Bakterien jetzt zum ersten Mal dazu, Synthesegas aus Abgasströmen in eine Spezialchemikalie umzuwandeln.

lesen
Logo
04.03.2014

Artikel

Evonik schluckt US-Kieselsäureester-Hersteller Silbond

Evonik legt im Bereich Silane zu: Die Essener kaufen für einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag Silbond, einen amerikanischen Kieselsäureesterspezialisten.

lesen
Logo
06.02.2014

Artikel

Polymerisation mit Roboter-Technik

Ende 2013 hat Evonik am Standort Darmstadt eine neue Produktionsanlage für den Strukturschaum Rohacell in Betrieb genommen und dafür etwa sechs 6 Mio. Euro investiert. Mit der neuen Anlage wird die Kapazität der dortigen Polymerisation um etwa 50 % gestigert. Eine weitgehende Aut...

lesen
Logo
05.02.2014

Artikel

Polymerisation mit moderner Roboter-Technik

Ende 2013 hat Evonik an ihrem Standort Darmstadt eine neue Produktionsanlage für den Strukturschaum Rohacell erfolgreich in Betrieb genommen und dafür etwa sechs Millionen Euro investiert. Mit der neuen Anlage wird die Kapazität der dortigen Polymerisation um etwa fünfzig Prozent...

lesen