Kroschke-Gruppe Ex-Mobile-Chef Malte Krüger ist jetzt Beirat bei Kroschke

Von Silvia Lulei

Die Kroschke-Gruppe hat sich Malte Krüger als Beirat an Bord geholt. Der ehemalige Mobile.de-Geschäftsführer will das Unternehmen in Sachen Internationalisierung und Digitalisierung unterstützen.

Anbieter zum Thema

Malte Krüger ist das neue Mitglied im Beirat der Kroschke-Gruppe.
Malte Krüger ist das neue Mitglied im Beirat der Kroschke-Gruppe.
(Bild: Kroschke-Gruppe)

Fast zehn Jahre war Malte Krüger an der Spitze von Mobile.de, jetzt bringt er seine Expertise in der Kroschke-Gruppe ein: Seit dem 15. November verstärkt Krüger dort den Beirat. „Mit Malte Krüger konnten wir einen etablierten Experten des Mobilitätssektors gewinnen, uns zukünftig tatkräftig zu unterstützen. Seine Kenntnisse der Branche, der Chancen und Herausforderungen der Internationalisierung und Digitalisierung sowie seine Expertise in der Skalierung von digitalen Mobilitätsunternehmen sind herausragende Kompetenzen, mit denen er unseren Beirat bereichert“, bekundet Philipp Kroschke, Geschäftsführer der Kroschke-Gruppe.

Krüger war seit 2012 Geschäftsführer von Mobile.de. In dieser Funktion war er auch Mitglied des Führungsteams der Ebay Classifieds Group. Der US-Konzern Ebay hat seine Kleinanzeigensparte im Sommer 2020 an den norwegischen Anbieter Adevinta verkauft.

„Nach fast einem Jahrzehnt an der Spitze von Mobile.de habe ich ein großes Verständnis für die Automobilbranche in Deutschland entwickelt und sehe die Möglichkeiten und Herausforderungen der nächsten Jahre. Mit der Kroschke-Gruppe, die zum einen traditionell in der Automobilbranche verwurzelt, aber gleichzeitig auch ein führender Player in der Digitalisierung von Kfz-Dienstleistungen ist, kommen all diese Trends und Transformationen zusammen. Daher bin ich hochmotiviert, mit meiner langjährigen Erfahrung den Beirat der Gruppe zu ergänzen“, sagt Malte Krüger.

Malte Krüger gründete direkt nach dem Studium der Betriebswirtschaft mit Kommilitonen sein erstes Internet-Start-up, das er Ende 2000 verkaufte. Bis 2005 arbeitete Krüger als Leiter des Produktmanagements und der Geschäftsentwicklung bei Autoscout 24. 2006 brachte er mit dem Holtzbrinck-Verlag die Informations- und Bewertungsplattform Autoplenum.de an den Start.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47845356)