Real Garant Expansion nach Nordeuropa kurz vor dem Start

Autor: Silvia Lulei

Real Garant bricht zu neuen Ufern auf: Künftig will der Garantieversicherer seine Produkte auch in Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden auf den Markt bringen.

Firma zum Thema

Florian Rohkamm, CDO bei Real Garant, hat die Expansion in sieben nordeuropäische Märkte vorbereitet. Es bestehen bereits Kooperationen mit Herstellern und Importeuren.
Florian Rohkamm, CDO bei Real Garant, hat die Expansion in sieben nordeuropäische Märkte vorbereitet. Es bestehen bereits Kooperationen mit Herstellern und Importeuren.
(Bild: Real Garant)

Bei Real Garant stehen die Zeichen auf Wachstum: Der Anbieter von Garantieversicherungen expandiert und wird künftig in Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden präsent sein. Die Vorbereitungen für den Start noch im Januar laufen auf Hochtouren. Die Expansion ist ein wichtiger Schritt für das Unternehmen, das den gesamten europäischen Markt noch besser abdecken will. Neue Kooperationen mit Herstellern und Importeuren sind bereits geschlossen.

„Wir freuen uns, das Jahr mit einer Erfolgsmeldung zu starten und sind stolz auf unser Wachstum. Mit der Expansion nach Nordeuropa stärken wir unsere europäische Präsenz langfristig und eröffnen ganz neue Möglichkeiten für die Zukunft“, so Florian Rohkamm, Chief Distribution Officer bei Real Garant. In den nordeuropäischen Märkten wird sich Real Garant zuerst auf das Kerngeschäft der Garantieversicherung konzentrieren.

(ID:47069140)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Fachredakteurin Kfz-Gewerbe, Vogel Communications Group