Fabia für Sparfüchse

Redakteur: Gerd Steiler

Skoda offeriert seinen Kompakt-Bestseller in der Sonderedition „Fabia Special“ zum Preis von 9.999 Euro.

Anbieter zum Thema

Die tschechische VW-Tochter Skoda legt „aufgrund vieler Kundenanfragen“ nach und bietet ihr Einstiegsmodell Fabia in einer Special-Edition zum Preis von 9.999 Euro an. Laut einer Herstellermitteilung vom Dienstag ist der Fabia Special ausschließlich in der Kurzheck-Variante mit 44 kW/60 PS starkem 1,2 l-Benzinmotor erhältlich und soll „besonders preisbewusste Kunden“ ansprechen.

Der Fabia Special basiert auf der Ausstattungslinie Classic und beinhaltet den Angaben zufolge alle serienmäßigen Bestandteile des Sondermodells Cool Edition wie zum Beispiel die automatische Klimaanlage Climatic. Optional ist gegen 589 Euro Aufpreis auch das aus dem Cool Edition bekannte Ausstattungspaket Enjoy bestellbar. Es enthält u.a. Musiksystem Swing, Line-In Audioanschluss, acht Lautsprecher, höheneinstellbarer Fahrersitz, elektrischen Fensterheber vorn und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Angeboten wird der Fabia Special in fünf Außenlackierungen: Candy-Weiß, Pazifik-Blau, Corrida-Rot, Brillant-Silber Metallic und Black-Magic Perleffekt.

Das Sondermodell Fabia Special ist den Angaben zufolge bis zum 31. März 2011 bei allen teilnehmenden Skoda-Partnern bestellbar und bietet einen Preisvorteil von bis zu 2.780 Euro.

(ID:369698)