Suchen

Fachkonferenz wirft Blick auf das Autohaus der Zukunft

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Zukunftsfähige Konzepte, die digitale Transformation und neue Vertriebsstrukturen sind die Schwerpunktthemen einer Fachkonferenz des Management Forums Starnberg, die im Januar in Augsburg stattfinden wird. Die Veranstaltung wendet sich sowohl an Händler als auch Hersteller.

Firmen zum Thema

(Bild: Management Forum Starnberg)

Den Blick auf neue Möglichkeiten im Automobilvertrieb lenken will die Fachkonferenz „Autohaus der Zukunft“, die am 30. und 31. Januar in Augsburg stattfindet. Veranstalter ist das Management Forum Starnberg. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Stefan Reindl, Direktor des Instituts für Automobilwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft in Geislingen, und Prof. Niels Biethahn, der an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn und am Institut für Automobilforschung lehrt.

Die Moderatoren haben sich hochkarätige Referenten aus dem Handel und aus der Automobilindustrie gesucht, die begleitet von zahlreichen Best-Practices, die folgenden Schwerpunktthemen aufgreifen werden:

  • Autohandel: vielseitigen Herausforderungen begegnen
  • Händler: Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
  • Architektur: Nebeneinander unterschiedlicher Retailkonzepte
  • Digitalisierung: Verknüpfung von On- und Offline
  • Zusammenarbeit: Hersteller und Händler definieren sich neu
  • Mitarbeiter: Markenbotschafter im digitalen Autohaus
  • E-Mobilität: fit für den Vertrieb neuer Antriebsmodelle

Weitere Informationen, das ausführliche Programm und Anmeldung auf der Website der Fachkonferenz.

(ID:45578352)