Fahrwerk: Endlich mal was Neues

Ein Fahrwerkscheck ist gut – ein nachfolgender Werkstattauftrag noch besser. Die Industrie stellt zahlreiche attraktive Zubehörprodukte bereit, die das Fahrzeug aufwerten und es sportlicher, sicherer oder einfach nur schöner machen.

| Redakteur: Jan Rosenow

Mit Zubehörteilen wie der Ate Powerdisc lassen sich Autos technisch und optisch aufwerten.
Mit Zubehörteilen wie der Ate Powerdisc lassen sich Autos technisch und optisch aufwerten. (Foto: Continental)

Es gibt viele Bremsscheiben auf dieser Welt. Manche sind etwas teurer, andere ziemlich billig, manche sollen weniger Geräusche entwickeln, andere dafür länger halten. Aber trotzdem sehen sie alle ungefähr gleich aus, und sie können auch alle ungefähr das gleiche. Also seien wir ehrlich: Eigentlich ist den meisten Autofahrern ihre Bremsscheibe total egal.

Aber wie wäre es, wenn es ein Produkt gäbe, das anders aussieht als die anderen? Und das allein aufgrund seines Aussehens glaubhaft macht, dass es ein bisschen mehr kann? Ließe sich so ein Produkt nicht auch dann verkaufen, wenn kein zwangsweiser Wechsel aufgrund von Verschleiß ansteht? Vielleicht ließen sich mit einem solchen Angebot ja Dialogannahmegespräche führen wie dieses: „Na, Herr Müller, wohin soll es denn gehen im Urlaub? Ach, nach Norwegen? Mit dem Wohnanhänger im Schlepptau? Also, in dem Fall würde ich die Bremsen doch lieber jetzt schon austauschen. Wir haben da eine Bremsscheibe, die leitet Wasser viel besser ab, weil sie diese Rillen hat, sehen Sie? Also nicht, dass es in Norwegen besonders viel regnet, aber man weiß ja nie ...“

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43455950 / Technik)

Plus-Fachartikel

Toyota: „Ein relevanter Player“

Toyota: „Ein relevanter Player“

Die japanische Marke gibt im Nutzfahrzeuggeschäft Gas. Flottenchef Mario Köhler erklärt, warum der Hersteller eine eigene Nutzfahrzeugmarke ins Leben ruft und im Handel spezialisierte Light-Vehicle-Center installieren will. lesen

Nutzfahrzeugfinanzierung: Den Bedarf genau kennen

Nutzfahrzeugfinanzierung: Den Bedarf genau kennen

Transporterleasing ist nicht gleich Transporterleasing, weiß Christian Schüßler, Commercial Director von Arval Deutschland. Es braucht individuelle Angebote, um die Nutzfahrzeugkunden zu erreichen. lesen