Fahrzeugpflege auf vier Säulen

Mini-Abo für den "Playboy" liegt bei

19.03.2009 | Redakteur: Markus Lauer

Verkaufs- und Absatzförderung liegt dem Ingolstädter Unternehmen Dr. O.K. Wack Chemie besonders am Herzen. Der Hersteller von Pflegeprodukte steht Werkstätten und Autohäusern beim generieren von Zusatzgeschäften tatkräftig zur Seite. Die „Erfolgssäulen-Frühjahrsaktion“ wurde 2007 erstmals gestartet und für 2009 optimiert und um eine vierte Säule ergänzt.

Fundament der Aktion die pünktlich zum Frühjahr startet sind A1 Speed Wax 3, A1 Speed Polish, P21-S Power Gel und CW 1:100. Die Idee für 2009: Jeder Packung A1 Speed Polish und A1 Speed Wax 3 liegt ein Mini-Abo für drei Ausgaben des Playboy bei. Beim Kauf des P21-S Felgenreinigers erhält der Kunden 50ml P21-S Reifenglanz und beim Kauf von 250ml CW1:100 gibt’s ein Doppeltuch CW1:100 gratis.

Das „A1 Cabrio Aktionsdisplay“ ist die vierte Säule der Frühjahrsaktion. Bestückt mit Heckscheibenpolitur, Lederpflege, Verdeckimprägnierer und –reiniger können Anbieter ihren Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket anbieten. Überdies können Kunden am Gewinnspiel teilnehmen, bei dem drei Wellness-Wochenenden verlost werden.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 293613 / Service)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen