FCA Bank mit neuem Vertriebschef

Autor Christoph Seyerlein

Zuletzt verantwortete Christian Paccussi europaweit die Niederlassung von Fiat Chrysler. Künftig leitet er den Vertrieb der FCA Bank Deutschland.

Anbieter zum Thema

Christian Paccussi arbeitet seit 2003 für FCA.
Christian Paccussi arbeitet seit 2003 für FCA.
(Bild: Fiat Chrysler)

Christian Paccussi ist seit dem 1. September neuer Direktor Vertrieb und Marketing der FCA Bank Deutschland. Er berichtet in seiner neuen Funktion an den Geschäftsführer der Sparte Markt. Martin Bociek, bislang Leiter Vertrieb, bleibt dem Unternehmen ins seiner Funktion erhalten und berichtet künftig direkt an Christian Paccussi.

Paccussi arbeitet seit 2003 für Fiat Chrysler. Zuletzt verantwortete er seit 2018 die europäischen FCA-Niederlassungen.

Die FCA Bank Deutschland stellt Finanz- und Versicherungsdienstleistungen für die Marken Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Jeep, Abarth und Ferrari bereit. In Heilbronn verwaltet sie zudem die eigenständigen Zweigniederlassungen Maserati Bank, Jaguar Bank und Land Rover Bank organisatorisch. Darüber hinaus hat das Institut Captive-Funktionen für den Caravan-Hersteller Erwin Hymer sowie die britischen Sportwagenmarken Aston Martin und Morgan inne.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46855180)