FCA-Partner ausgezeichnet

Redakteur: Nick Luhmann

Die italienische Importeurstochter hat in Frankfurt vier Vertriebspartner für ein herausragendes Kundenerlebnis geehrt. FCA hebt die Gewinner in der Händlersuche auf den Marken-Websites gesondert hervor.

Anbieter zum Thema

(Bild: Rehberg / »kfz-betrieb«)

Im Rahmen eines Events in der Frankfurter Klassikstadt zeichnete FCA-Deutschland-Chefin Maria Grazia Davino Auto Maier in Albstadt, das Autohaus Reinhard König in Breitenbrunn, das Autohaus Brohl in Rastatt und das Autohaus Pömmerl in Cham aus.

„Die Auszeichnung bedeutet uns sehr viel, sie ist eine Bestätigung für unser Handeln“, wird Auto-Maier-Chef Gerd Krug in einer Pressemitteilung des Importeurs zitiert. Ähnlich sieht das Reinhard König: „Bei kaum einer anderen Marke steht Loyalität so hoch im Kurs wie bei Alfa Romeo. Und der Kunde ist nur dann loyal, wenn man ihn anständig und ehrlich behandelt.“

Im Rahmen des netzinternen Kundenerlebnis-Wettbewerbs werden die Kundenzufriedenheit, die Einhaltung der Verkaufs- und Aftersales-Prozesse, die Mitarbeiterschulung, -qualifizierung und -zertifizierung sowie die Einhaltung der Importeursstandards bewertet.

Die ausgezeichneten Betriebe werden in der Händlersuche der jeweiligen Marken-Webseiten kenntlich gemacht. „Das gibt potenziellen Neukunden eine Orientierung und auch loyalen Kunden die Gewissheit, sich bei einem vom Hersteller für Kundenbemühungen ausgezeichneten Händler zu befinden“, heißt es in der Mitteilung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46882175)