Suchen
+

Finanzdienstleistungen: Starker Anpassungsdruck

| Autor / Redakteur: Das Gespräch führte Joachim v. Maltzan / Joachim von Maltzan

Die Digitalisierung zwingt die automobilen Finanzdienstleister, sich stärker auf die Kundenbedürfnisse auszurichten. Darin sind sich Sybille Schorn von Capgemini Consulting und Thomas Hanswillemenke von der Santander Consumer Bank einig.

Sybille Schorn und Thomas Hanswillemenke sehen die Finanzdienstleister vor einschneidenden Veränderungen.
Sybille Schorn und Thomas Hanswillemenke sehen die Finanzdienstleister vor einschneidenden Veränderungen.
(Bild: Frank Reinhold Photography)

Sybille Schorn: Die Digitalisierung ist in der Branche schon weit fortgeschritten. Viele Institute haben erhebliche Summen in digitale Prozesse investiert und kommen damit den Kundenwünschen schon sehr weit entgegen. Dabei allein wird es aber nicht bleiben. Der Kunde erwartet heute zwar in erster Linie von den Finanzdienstleistern, dass sie ihm durchgängige digitale Prozesse bieten, sodass er mit wenigen Klicks seinen Fahrzeugkauf finanzieren kann. Das setzen Captives und Noncaptives derzeitig um. Darüber hinaus erwartet aber der Kunde heute zunehmend, dass ihm die Finanzdienstleister nicht nur die klassischen Finanzierungs- und Leasingverträge anbieten, sondern umfangreiche Services, die ihm wirkliche Mehrwerte bieten und seine komplexen Mobilitätsbedürfnisse abdecken.

Thomas Hanswillemenke: Wie wir alle wissen, beginnt nahezu jeder Autokauf heute im Internet. Und nach aktuellen Studien ist das auch genau der Zeitpunkt, an dem sich der Kunde die Frage stellt: „Wie viel Auto kann ich mir leisten?“ Für uns heißt das, dass Fahrzeug- und Finanzierungsangebot ganz eng miteinander verknüpft sein müssen. Genau hier setzt beispielsweise Santander Kredit, unser neues Finanzierungstool für die Händlerwebsite, an. Mit wenigen Informationen vom Kunden kann das Programm dem Autokäufer die finanzielle Sicherheit vermitteln, die er benötigt. Er erhält online nach wenigen Eingaben bereits eine Bestätigung zur Finanzierung seines Wunschfahrzeugs. Jetzt braucht er nur noch ins Autohaus zu gehen, um den Kauf abzuschließen.