VW-Serviceleiter Arno Kalmbach sieht noch Potenziale

Finanzkrise belastet Servicemarkt

Jetzt gratis Video anschauen!

Die Finanzkrise schlägt in allen Ebenen auf den Kfz-Markt durch. Auch das Servicesegment wird nicht einfacher, sagt VW-Serviceleiter Arno Kalmbach. Die Zuspitzung der Finanz- und Absatzkrise trifft die Kfz-Branche zur ungünstigen Zeit. Nach dem Einbruch des Neuwagenabsatzes wird auch der Servicemarkt 2009 für die Unternehmen schwierig werden.
Im Gespräch mit »kfz-betrieb ONLINE« verdeutlichte Arno Kalmbach, Leiter Volkswagen Service Deutschland, dass es "nach dem schon schwierigen Geschäfts in diesem Jahr mit Sicherheit 2009 nicht einfacher wird".
Verminderte Fahrleistungen und Veränderungen im Fahrverhalten würden die Nachfrage im Reparaturmarkt unter Druck setzen. Mehr den je sei es für die Betriebe wichtig, sich dem Markt anzupassen. Sie müssten sich aktiv gegen die preisaggresive Konkurrenz der Ketten postionieren, so Kalmbach.