Suchen
+

Finanzprodukte sind Vertrauenssache

| Autor / Redakteur: Die Fragen stellte Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Der Abteilungsdirektor Handelskommunikation Mobilität der Santander Consumer Bank, Jascha Bräuer, plädiert dafür, mithilfe der Finanzprodukte den Verkauf von Young- und Oldtimern anzukurbeln.

Jascha Bräuer sieht im Geschäft mit Young- und Oldtimern eine interessante Ertragssäule für viele Kfz-Betriebe.
Jascha Bräuer sieht im Geschäft mit Young- und Oldtimern eine interessante Ertragssäule für viele Kfz-Betriebe.
(Bild: Santander Consumer Bank)

Jascha Bräuer: Bei der Finanzierung an sich gibt es eigentlich nichts Besonderes. Wir bieten hierfür lineare und Budgetfinanzierungen an, genauso wie unsere Produkte Auto-Flex und Leasing. Unseren Handelspartnern bieten wir darüber hinaus für die nötige Liquidität auch unsere Einkaufsfinanzierung Partner-Plus und unser Werkstattleasing an. Aktuell registrieren wir, dass die Finanzierungen von Old- und Youngtimern zunehmen.

Welche Bedeutung hat das Leasing in diesem Geschäftsbereich?

Bislang spielt es noch eine eher untergeordnete Rolle.