Autohaus Liliensiek From zero to hero

Noch vor weniger als zehn Jahren wusste das Autohaus Liliensiek aus Dippoldiswalde mit dem Gebrauchtwagengeschäft wenig anzufangen. Inzwischen hat das Unternehmen eine beeindruckende Kehrtwende hingelegt. Wie das gelungen ist.

So sehen Sieger aus: Das Autohaus Liliensiek aus Dippoldiswalde hat den Gebrauchtwagen Award 2021 gewonnen.
So sehen Sieger aus: Das Autohaus Liliensiek aus Dippoldiswalde hat den Gebrauchtwagen Award 2021 gewonnen.
(Bild: Autohaus Liliensiek)

Wenn Daniel Liliensiek zurückblickt, spricht er ganz offen: „Vor sieben oder acht Jahren hätte ich noch gesagt: Wir können vieles gut. Gebrauchtwagen gehören aber nicht dazu.“ 2021 darf sich das Autohaus Liliensiek aus Dippoldiswalde bester Gebrauchtwagenhändler Deutschlands nennen. Die Jury des Gebrauchtwagen Awards, bestehend aus Vertretern von »Gebrauchtwagen Praxis«, Dekra, Real Garant und Santander Consumer Bank, zeichnete das Unternehmen mit dem Gebrauchtwagen Award 2021 aus.

Stellt sich die Frage: Wie ist es den Sachsen gelungen, zu absoluten Gebrauchtwagenprofis zu werden? Angefangen haben sie dabei ganz klein. Gebrauchtwagen-Teamleiterin Anne Papenfuß sagt: „Wir haben uns von ‚Wir probieren das mal mit Mobile.de‘ zu den Onlinevorreitern im eigenen Haus entwickelt.“ Inzwischen ist das Autohaus Liliensiek auf vielen Digitalkanälen präsent. Interessenten bietet der VW-Händler beispielsweise eine Beratung über Whatsapp. Auch über Facebook ist das inzwischen möglich. Und einmal pro Woche bringt das Team Interessenten über „Speeddating“-Livevideos auf der eigenen Website Fahrzeuge aus dem Bestand kurzweilig näher. Auf kreative Veröffentlichungen setzt der Händler darüber hinaus auch bei Instagram.