Lack-Trends Grün wird beliebte Autofarbe

Autor / Redakteur: sp-x / Marie Lücke

Die meisten Autos sind immer noch grau, weiß oder schwarz. Doch in ihrem Schatten blüht das Grün auf.

Firmen zum Thema

Grün ist nicht zuletzt bei sportlichen Autos beliebt - Ford etwa bietet den Puma ST in einem grünen Sonderlack an.
Grün ist nicht zuletzt bei sportlichen Autos beliebt - Ford etwa bietet den Puma ST in einem grünen Sonderlack an.
(Bild: Ford)

Grün ist beim Auto die Trendfarbe der Saison. Im ersten Halbjahr stieg die Zahl der neu zugelassenen Pkw in diesem Lackton um 66 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2020, wie aus Daten des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hervorgeht. Mit knapp 23.000 Fahrzeugen bleibt die absolute Zahl relativ klein, unter den „farbigen“ Lacken reicht es aber hinter Blau und Rot für Rang drei.

Insgesamt beliebteste Farbe bleibt jedoch Grau mit knapp 417.000 Neuzulassungen und einem Marktanteil von 30 Prozent. Weiterhin mit schwindender Beliebtheit hat die ehemalige Trendfarbe Braun zu kämpfen: Nach einem Minus von 19 Prozent kamen im ersten Halbjahr lediglich noch 9.800 Pkw neu auf die Straße.

(ID:47603490)