AVAG Group vertraut für seine Bauvorhaben weiter auf Produkte von Hacobau GmbH. Das Autohaus DiT Frankengarage GmbH 90480 Nürnberg erhält eine Lagerhalle zur Reifeneinlagerung mit Reifenregalen inkl. Montage.

03.04.2019

Reifenlagerung

Die AVAG Holding SE ist eine Dachgesellschaft, die sich an Autohäusern beteiligt und als exklusiver Autohändler unterschiedliche Marken betreibt.

Geliefert und montiert wird eine Lagerhalle mit Erdnagelbefestigung in  7,10 x 10,10m x 3,20m (BLH) mit Doppelflügeltür 2,30 x 2,40m in Stirnseite mit Diebstahlverriegelungsstange sowie eine Antikondensbeschichtung  im Dach zur Vermeidung von Schwitzwasserbildung. Durch die Antikondensatbeschichtung der Dachunterseite, die gegen Aufpreis lieferbar ist, wird Schwitzwasser zu einem großen Teil unterbunden und so die Lagerung auch für empfindliche Güter möglich.

Die Lagerhallen eignen sich in idealerweise zur Reifenlagerung. Die Höhe von 3,2m ermöglicht sie Schaffung von vier Lagerfächer für Reifen übereinander, welche manuell bestückt werden können. Flexibel in Länge und Breite passt sich sie Lagerhalle optimal an vorhandene Platzverhältnisse beim jeweiligen Kunden an. Die Systemhalle ist auch nachträglich in der Länge erweiterbar, indem jeweils in 2m Schritten ein neues Element eingebaut werden kann unter Wiederverwendung der Rückwand

Geringe Bauantragskosten durch vorhandene prüffähige Statik und Zeichnungen.

Die Reifenlagerhallen werden auf bestehenden Unterböden (Teer, Beton, Pflastersteinen) mittels Erdnägeln oder auf einem Streifenfundament mit Schwerlastdübeln befestigt. Es entstehen daher keine oder nur geringe Fundamentarbeiten, die bei herkömmlicher Bauweise hohe Kosten verursachen. Die Montage erfolgt kostengünstig durch einen Werksmonteur mit drei bauseitigen Helfern oder als Vollmontage.

Zur optimalen Platzausnutzung kommen oft Reifenregale als Durchgreifregal zum Einbau, wodurch eine Vergrößerung des Lagervolumens durch veränderte Lagertechnik erreicht wird. Im Gegensatz zur ursprünglichen Lagertechnik werden die Kundenreifen nicht satzweise nebeneinander gelagert, sondern immer paarweise hintereinander. Diese Lagertechnik vergrößert das Lagervolumen bei gleichen Raumvolumen um fast ein Drittel und ist besonders effizient bei der Lagerung von Kundenreifen, die nur zwei mal im Jahr bewegt werden.

Selbstverständlich verfügen die Durchgreif – Reifenregale von Hacobau ebenfalls über gerundete Kanten, sodass die Reifen wie in einem Bett liegen und somit vor Lagerschäden geschützt sind. Es werden sogenannte Distanzhalter mitgeliefert, die die Reifenregalen miteinander verbinden und eine zusätzliche Stabilität geben. Auf die Reifenregale gewährt Hacobau GmbH eine 5 jährige Werksgarantie sowie eine 10 jährige Nachkaufgarantie, sodass das Kundenlager auch später jederzeit systemimmanent erweitert werden kann.
Eine Fachberatung vor Ort rundet das Angebot von Hacobau GmbH zu Möglichkeiten der Reifenlagerung ab. Auch bei vorhandenen Lagerflächen erhalten Sie eine Planung zur Ausstattung mit Reifenregalen kostenfrei und unverbindlich.
Für kleinere Lagerbedarfe bietet Hacobau  seinen Kunden Reifencontainer und Reifencontainer Kombinationen in verschiedenen Größen an.
Mit über 800 verkauften Reifenlagerlösungen ist Hacobau die Nummer 1 und Marktführer im Automobilbereich.