Herbstakademie: Weitere Referenten

Joachim Pawlik und Katharina Butting sprechen auf Sylt

| Autor: Johannes Büttner

Die Herbstakademie 2014 findet vom 7. bis 9. November statt.
Die Herbstakademie 2014 findet vom 7. bis 9. November statt. (Foto: Kfz-SH)

Das Kfz-Gewerbe Schleswig-Holstein und der ZDK konnten für ihre Herbstakademie vom 7. bis 9. November 2014 auf Sylt zwei weitere hochkarätige Referenten verpflichten: Der Unternehmensberater Joachim Pawlik und die Schauspielerin und Beraterin Katharina Butting werden vor den Kfz-Junioren sprechen. Bereits zuvor stand fest, dass der Bestseller-Autor Tiki Küstenmacher referieren wird.

Joachim Pawlik wird am Samstag, 8. November seinen Vortrag „Üben, üben, üben – das überschätzte Talent“ halten. Damit meldet sich der Hanseat Pawlik auf Sylt zurück. Schon in den Anfangsjahren der Herbstakademie hatte er mit seinen Auftritten die Teilnehmer begeistert. In diesem Jahr nimmt der Unternehmensberater das Talent aufs Korn. Seine These: Erfolg lässt sich trainieren. Daher sollte das angeborene Talent nicht höher bewertet werden als der erarbeitete Erfolg. Pawlik zeigt anhand von Menschen aus dem Sport, der Musik und dem Business, dass sich der Wille zum Üben am Ende auszahlt.

Herbstakademie 2012: Fitnessprogramm auf Sylt

Schon am 7. November spricht Katharina Butting zum Thema „Innovation: Förderung einer positiven Fehlerkultur“. Die gelernte Schauspielerin ist im Hamburger Improvisationstheater „Steife Brise“ zu Hause und berät seit einigen Jahren auch große Unternehmen. Kraftvoll setzt sie ihr Wissen über Körpersprache ein, um die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Führungskräften zu analysieren und neue Blickwinkel in zwischenmenschlichen Gesprächen aufzuzeigen. So kann der Raum für nutzbringende betriebliche Innovationen geschaffen werden.

Die Teilnahme an der Herbstakademie ist kostenlos. Anmeldungen sind unter www.herbstakademie-sylt.de möglich.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42543513 / Verbände)

Plus-Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen